Gemüse mal anders

Kürbissaft mit Ingwer: Das Trend-Getränk im Herbst

Was etwas gewöhnungsbedürftig klingen mag, ist in Wahrheit lecker und gleichzeitig gesund, dank Vitaminen und Ballaststoffen.
Kürbissaft mit Ingwer: Das Trend-Getränk im Herbst

Pflanzen als Nährstofflieferanten

Düngen im Herbst: Drei Tipps für prächtige Pflanzen im nächsten Jahr
Düngen im Herbst: Drei Tipps für prächtige Pflanzen im nächsten Jahr

Kühlschrank oder nicht?

Gemüse ins Gemüsefach? Tomaten und Auberginen auf keinen Fall
Gemüse ins Gemüsefach? Tomaten und Auberginen auf keinen Fall
Wohnen

Dufte Knolle

Knoblauchgestank loswerden: Edelstahl entfernt Geruch von Händen

Wie bekommt man den Knoblauchgeruch von den Händen weg? Das fragen sich viele nach dem Schneiden der duften Knolle. Mit Edelstahl verschwindet der …
Knoblauchgestank loswerden: Edelstahl entfernt Geruch von Händen
Wohnen

Besser ist es

Kartoffeln schälen: Vor allem bei älteren Knollen sinnvoll

Kartoffeln schälen oder nicht? Die Schale von Kartoffeln ist essbar. Aber nicht immer ist es ratsam, da die Nachteile bei längerer Lagerung …
Kartoffeln schälen: Vor allem bei älteren Knollen sinnvoll
Wohnen

Grün-Rot-Schwäche

Tomaten an der Pflanze schnell reifen lassen: Der Apfel-Trick

Die Tomaten am Strauch wollen einfach nicht rot werden? Mit schon reifen Tomaten oder Äpfeln soll sich der Prozess beschleunigen lassen.
Tomaten an der Pflanze schnell reifen lassen: Der Apfel-Trick
Wohnen

Binsenwahrheit

Aubergine salzen? Heutzutage ist es nicht mehr notwendig

Überall liest man, dass man Auberginen vor der Zubereitung salzen soll. Doch bei den neuen Zuchtformen ist das in der Regel nicht mehr nötig.
Aubergine salzen? Heutzutage ist es nicht mehr notwendig

Aus der Küche ins Beet

Kaffeesatz als Natur-Dünger: 11 Pflanzen, die ihn lieben

Warum Kaffeesatz wegwerfen? Er enthält wichtige Nährstoffe für Blumen und Gemüse. Elf Pflanzen, denen der Natur-Dünger richtig nützt.
Kaffeesatz als Natur-Dünger: 11 Pflanzen, die ihn lieben

Ernte im Herbst

Vollmond im September 2022: Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen sind möglich
Am 10. September ist wieder Vollmond. Da im Herbst die Ernte ansteht, wird dieser Mond auch Mais- oder Erntemond genannt.
Vollmond im September 2022: Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen sind möglich

Ertrag bis in den Herbst

Grüne Paprika ernten: Die Schote ist unreif, aber man kann sie essen

Grüne Paprikas sind essbar, aber es ist ein Zeichen dafür, dass sie zu früh geerntet wurden. Es gibt einen Trick, wie man die Schoten nachreifen lässt.
Grüne Paprika ernten: Die Schote ist unreif, aber man kann sie essen

Küchen-Hacks

Zwiebeln richtig lagern: Bitte nicht im Kühlschrank

Zwiebeln halten sich mehrere Monate – vorausgesetzt, man lagert sie richtig. Ins Gemüsefach Ihres Kühlschranks sollten die Knollen nämlich nicht.
Zwiebeln richtig lagern: Bitte nicht im Kühlschrank

Süßliches Wurzelgemüse

Regen und milde Temperaturen: Perfekt für die zweite Möhren-Ernte

Möhren gehören zwar zu den anspruchsvolleren Gemüsesorten, die man anbauen kann, dafür lohnt sich aber besonders eine zweite Aussaat im September.
Regen und milde Temperaturen: Perfekt für die zweite Möhren-Ernte