James Arniel sorgt für nächsten Sieg

  • schließen

BAD NAUHEIM - (rd). Der EC Bad Nauheim hat gegen den Tabellennachbarn vom EV Landhut in der DEL 2 einen hart umkämpften 4:3 (2:2, 2:1, 0:0)-Erfolg erzielt. In dem Nachholspiel gingen die Gäste zunächst zweimal in Führung. Nach dem schnellen 0:1 von Thomas Brandl (2.), drehten Stefan Reiter (7.) und Kelsey Tessier (15.) die Partie, ehe Zach O'Brien (18.

) noch im ersten Drittel egalisierte. Auch ins zweite Drittel starteten die Gäste vehement: Marcus Power traf bereits nach einer Minute zum 2:3, ehe James Arniels Doppelschlag (37./39.) die Gastgeber wieder in Vorteil brachte. Und dass er damit zum Matchwinner avancierte, lag am torlosen Abschlussdrittel am nächsten zuschauerlosen Abend.

Das könnte Sie auch interessieren