1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Zwei neue Spieler für FSV Frankfurt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Region (red). Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt hat zwei weitere Spieler verpflichtet. Mittelfeldakteur Felix Heim. kommt von Rot-Weiß Essen und verstärkt ab sofort die Schwarz-Blauen.

Torgefährlich

In der vorangegangenen Saison 20/21 spielte der 20-Jährige für die TSG Balingen und kam dort auf insgesamt 35 Einsätze, bei denen er sieben Tore schoss und neun Treffer vorbereitete. In der aktuellen Saison absolvierte Heim für Essen insgesamt 13 Pflichtspiele und erzielte dabei zwei Tore und bereitete vier vor.

Ex-Offenbacher

Luka Garic ist der letzte Neuzugang des FSV im aktuellen Transferfenster. Der 21-jährige defensive Mittelfeldspieler verstärkt die Bornheimer bis zum Saisonende. Garic spielte bis zum vergangenen Sommer für die Offenbacher Kickers und kam hier auf insgesamt 51 Einsätze in der Regionalliga Südwest, bei denen er ein Tor erzielte sowie ein Tor vorbereitete.

Auch interessant