1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Zielsicher

Erstellt: Aktualisiert:

Altenstadt (pff). Treffsicherster Schütze der Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber Sportpistole, die in Altenstadt ausgetragen wurde, war Sergej Garmasch von der SG Schotten, der sich den Titel in der Herrenklasse III mit 271 Ringen sicherte vor Uli Kröll (255/Altenstadt). Mit diesem Ergebnis führte er seine Vereinskollegen Horst-Martin Hau (228) und Frank Bode (223) zum Mannschaftssieg bei den Herren III mit 722 Ringen vor den Teams aus Altenstadt (717) und Nidda (659).

Bei den Damen III wurde Sabine Lerch vom SV Altenstadt Bezirksmeisterin mit 206 Ringen vor ihrer Vereinskameradin Eva Frank (190).

Bei den Herren I holte sich Michael Seum vom SV Schwickartshausen mit 259 Ringen hauchdünn den Sieg vor Ulrich Lotz (258/Schotten). Bei den Herren IV wurde Rainer Wagner vom SV Düdelsheim Bezirksmeister mit 258 Ringen vor Fred Schädel (254/Schwickartshausen). In der Juniorinnenklasse I trat nur Lisa-Marie Schinzel von der SG Büdingen an und war mit 217 Ringen Bezirksbeste. In Altenstadt wurden weitere zwei Bezirksmeisterschaften ausgetragen, wobei Fred Schädel vom SV Schwickartshausen mit 256 Ringen Bezirksmeister der Herrenklasse IV des Wettbewerbs Zentralfeuerpistole wurde vor Erich Engel (255/Nidda). Das beste Ergebnis in der Disziplin Standardpistole erzielte bei den Herren IV Jürgen Disser von der SG Nidda mit 464 Ringen.

Kleinkaliber-Sportpistole

Herren I - Mannschaft: 1. Altenstadt (638). Einzel: 1. Michael Seum (259/Schwickartshausen), 2. Ulrich Lotz (258/Schotten), 3. Thomas Düsing (239), 4. Alexander Wickl (201), 5. Felix Schwesig (198), alle Altenstadt, 6. Léonard Moufang (197/Ulfa). Damen III: 1. Sabine Lerch (206), 2. Eva Frank (190), 3. Susanne Schwesig (166), alle Altenstadt.

Herren III - Mannschaft: 1. Schotten (722), 2. Altenstadt (717), 3. Nidda (659). Einzel: 1. Sergej Garmasch (271/Schotten), 2. Uli Kröll (255/Altenstadt), 3. Marcel Hofmann Badea (250/Büdingen), 4. Peter Zielonka (239/Altenstadt), 5. Norbert Reuter (238/Schwickartshausen), 6. Christian Reisel (238/Altenstadt), 7. Horst-Martin Hau (228/Schotten), 8. Jan Feyh (227/Nidda). Herren IV: 1. Rainer Wagner (258/Düdelsheim), 2. Fred Schädel (254/Schwickartshausen), 3. Jürgen Disser (230/Nidda), 4. Frank Bode (223/Schotten), 5. Gernot König (223/Altenstadt), 6. Gerhard Wolf (220), 7. Wolfgang Sinner (212), beide Düdelsheim, 8. Franz Kramer (211/Altenstadt), 9. Günter Schnierle (202/Nidda). Juniorinnen I: 1. Lisa-Marie Schinzel (217/Büdingen).

Zentralfeuerpistole

Herren IV: 1. Fred Schädel (256/Schwickartshausen), 2. Erich Engel (255/Nidda), 3. Gernot König (209/Altenstadt).

Standardpistole

Herren III: 1. Axel Streichardt (463/Schwickartshausen). Herren IV: 1. Jürgen Disser (464/Nidda).

Auch interessant