Fußball

Yasaroglus Erfahrungsschatz

  • schließen

Nidda (lab/aw). Der Türkische SV Bad Nauheim aus der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West hat einen neuen Trainer gefunden: Savas Yasaroglu, zuletzt beim SV Schwalheim, übernimmt ab sofort die erste Mannschaft. Damit löst er Kamber Koc auf dem Posten ab, der die Mannschaft mehrere Monate interimsweise trainiert hatte. Neuling Yasaroglu war seit 2020 in Schwalheim Trainer und hatte dort im April des vergangenen Jahres erst verlängert.

Neben Schwalheim betreute Yasaroglu bereits Mannschaften im heimischen Kreis Büdingen wie den FC Gencler Birligi Nidda und die FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf sowie in den Nachbarkreisen den Hanauer SC und Türk Gücü Friedberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema