1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

»Vorgestellt« geht in zweite Runde

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Region (red). Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wird die Online-Reihe »Vorgestellt« im Mai fortgeführt. An mehreren Abenden haben Interessierte jeweils ab 18 Uhr die Chance, die Angebote des Landessportbundes Hessen (lsb h) näher kennenzulernen und einen umfassenden Einblick in das Leistungsspektrum zu erhalten. Die etwa zweistündigen Zoom-Veranstaltungen richten sich an neue lsb h-Vereine und Ehrenamtliche, die noch nicht lange im Amt sind.

Aber natürlich können auch langjährige Vereinsmitglieder teilnehmen. Mehr Infos zum Format und zur Anmeldung finden sich online: yourls.lsbh.de/nachgefragt.

Die Veranstaltungen greifen vielfältige Themen und Fragen auf. Am 10. Mai etwa geht es um das Feld Sportförderung und -versicherung. Am 12. Mai beschäftigen sich die Teilnehmenden mit der Weiterentwicklung des eigenen Vereins. Wie der lsb h dabei unterstützt, wird in dieser Veranstaltung erläutert. Während am 16. Mai die Gestaltung der Kinder- und Jugendarbeit mit der Sportjugend Hessen (SJH) im Mittelpunkt steht, geht es am 18. Mai um das Thema Bildung und Qualifizierung im lsb h, der zahlreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungen anbietet. Welche Bildungsangebote darüber hinaus von Vereinen wahrgenommen werden können, wird in dieser Veranstaltung erläutert.

»Die Veranstaltungen finden auch in diesem Jahr online statt, da wir Interessierte aus ganz Hessen ansprechen möchten. Außerdem spart das Zeit und schont die Umwelt«, erläutert Christian Kaufmann, Referent des Geschäftsbereichs Schule, Bildung und Personalentwicklung.

Auch interessant