1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Vertrag mit Trainer Rotter verlängert

Erstellt: Aktualisiert:

Hartmannshain (frs). Die Spvgg. Hartmannshain/Herchenhain/Burkhards setzt auf personelle Kontinuität. Der aktuelle Tabellensechste der Fußball-Kreisliga B Büdingen Gruppe I verlängerte den Vertrag mit Trainer Thomas Rotter vorzeitig für die Saison 2022/23. Der aus Langenbergheim stammende Übungsleiter leitet seit 2019 die Geschicke bei den Vogelsbergern.

»In dieser Saison hatten wir großes Pech mit langwierigen verletzungsbedingten Ausfällen, doch zur neuen Saison streben wir einen Platz unter den besten drei Teams der Tabelle an«, berichtet der Spielausschussvorsitzende Ralf Giebisch.

Wichtigen Baustein für Zukunft gesetzt

Mit der Vertragsverlängerung mit dem anerkannten Coach sei ein wichtiger Baustein gesetzt, erklärt Ralf Giebisch. In die Rückrunde, die im März beginn, startet die Spielgemeinschaft mit 17 Punkten auf der Habenseite und mit unverändertem Personal: Die Spvgg. Hartmannshain/Herchenhain/Burkhards hat nach Verstärkungen Ausschau gehalten, doch schlussendlich zum Jahreswechsel weder Zu- noch Abgänge zu verzeichnen.

Auch interessant