1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TV Gedern legt gut los

Erstellt:

Gedern (ös). Der TV Gedern geht nach drei Jahren wieder mit einer Tischtennis-Damenmannschaft an den Start. Da die weibliche Jugend im vergangenen Jahr den dritten Platz in der Hessenliga belegte, haben die Damen n Startrecht in der Bezirksoberliga.

TTG Vogelsberg III - TV Gedern 2:6. Nach den Eingangsdoppeln stand es 2:0 für das Gästeteam. Auch im Spitzenpaarkreuz lief es nicht besser für die Vogelsbergerinnen. Gedern hatte die einstige Bundesligaspielerin Sonja Bott aufgeboten. Diese hatte die Nummer eins der TTG, Anna Eifert, mit 3:0 im Griff. Romina Winter, die in den letzten Jahren bei den Herren schon in der Bezirksklasse überzeugt hatte, erhöhte den Spielstand auf 4:0. Sophie Kleinschmidt ging nun gegen die favorisierte Lena Eckert mit 2:1 furios in Führung, verlor die beiden letzten Sätze trotz guter Leistung aber relativ deutlich. Charlotta Hainz hatte mit Laura Eckert beim 3:0 weniger Probleme. Kurios ist, dass von Spielerinnen der TTG Drillinge am Start waren. Auch Romina Winter führte mit 2:1 gegen Anna Eifert, musste am Ende aber noch gratulieren. Letztlich war der Siegpunkt Sonja Bott mit einem Kantersieg vorbehalten. TTG Vogelsberg III: Eifert (1), Lena Eckert, Luisa Eckert (1), Laura Eckert. Eifert/Lena Eckert, Eckert/Eckert. TV Gedern: Winter (1), Bott (2), Hainz (1), Kleinschmidt. Winter/Hainz (1), Bott/Kleinschmidt (1).

Auch interessant