1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Trotz Corona fokussiert bleiben

Erstellt: Aktualisiert:

Eichelsdorf (fsr). Mit dem vorgezogenen Match zwischen der FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf gegen Germania Ortenberg wird am heutigen Freitagabend der Spieltag in der Fußball-Kreisoberliga Büdingen eröffnet. Spielbeginn in Eichelsdorf ist um 20 Uhr.

FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf - Germania Ortenberg (heute, 20 Uhr). Die Gastgeber sind gegen den Tabellenletzten klar favorisiert. FSG-Spielertrainer Ferdijan Idic verweist jedoch auf eine schwierige Zeit mit einigen Corona-Fällen innerhalb seines Teams. Aus diesem Grund musste auch am vergangenen Wochenende die Partie des Tabellenvierten beim VfB Höchst ausfallen. Mittlerweile konnten sich einige FSG-Akteure freitesten. »Trotz Corona müssen wir fokussiert bleiben und der vorhandene Kader muss halt dementsprechend noch enger zusammenrücken«, erklärt Idic. Den Gegner will Idic nicht unterschätzen und verweist auf das torlose Unentschieden im Hinspiel. »Ortenberg wird uns alles abverlangen, aber wenn wir dagegenhalten, werden wir hoffentlich aufgrund unserer fußballerischen Überlegenheit die drei Punkte in Eichelsdorf behalten«, so Idic.

Auch interessant