1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Torwart-Talent für HSG Wetzlar

Erstellt: Aktualisiert:

Region (jl/kus). Handball-Bundesligist HSG Wetzlar arbeitet weiter am Team für die kommende Saison und hat einen Torhüter verpflichtet: Die Grün-Weißen meldeten am Mittwoch, dass der 21-jährige Leonard Grazioli im Sommer ablösefrei vom Schweizer Topclub HSC Suhr Aarau an die Lahn wechseln wird. Der junge Eidgenosse hat einen Zweijahresvertrag bei der HSG unterschrieben.

Grazioli, der bereits elf A-Länderspiele für die Schweiz absolviert hat, ist der dritte Nationalkeeper bei den Wetzlarern neben dem deutschen Nationalspieler Till Klimpke (23), der kürzlich seinen Vertrag bis Sommer 2025 verlängerte, und Anadin Suljakovic (23), der für die katarische Auswahl zwischen den Pfosten steht und dessen Kontrakt bei den Mittelhessen noch bis Sommer 2024 läuft.

Auch interessant