1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Stockheim holt Bezirkspokal

Erstellt: Aktualisiert:

kaspor_2604_Bezirkspokal_4c
Die Sieger von links: Luca Spatafora, Arne Lenz und Frederik Janz. © Holger Thösen

Stockheim (ös). Die U15-Mannschaft des TSV Stockheim hat nach dem Kreispokalsieg nun auch in grandioser Manier den Tischtennis-Bezirkspokal errungen. Im Duell der Kreispokalsieger des Bezirks Mitte trafen die Stockheimer Jugendspieler auf den FSV Lumda (Gießen). Diese bekamen mehr als deutlich die Grenzen vom Wetterauer Champion aufgezeigt. Luca Spatafora lag im Auftakteinzel bereits mit 0:

2 zurück, holte sich Satz Nummer drei aber noch dramatisch mit 13:11. Für die Sätze vier und fünf hatte er dann den richtigen Matchplan gefunden und die Partie souverän im Griff zum 1:0 für sein Team. Frederik Janz legte mit einem 3:1-Erfolg gegen den Einser Lumdas gekonnt nach. Arne Lenz machte mit einem klaren 3:0-Sieg die Vorentscheidung perfekt. Gemeinsam mit Frederik Janz war das Doppel fast schon Formsache gegen die deutlich unterlegenen Gäste. Mit 4:0 qualifizierte sich das TSV-Team nun sogar für den Hessenpokal. Jugendleiter Andree Janz ist stolz auf sein Team, welches einen der größten Erfolge der jüngeren Vergangenheit für die TSV-Jugendarbeit erreicht hat.

Auch interessant