1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Sommer verlängert in Düdelsheim

Erstellt: Aktualisiert:

Düdelsheim (fsr). Fußball-Kreisoberligist SV Phönix Düdelsheim setzt auch in der Spielzeit 2022/23 auf die Dienste von Trainer Andreas Sommer. Der Coach des aktuellen Tabellensiebten verlängerte seinen Kontrakt vorzeitig und geht bei seinem Heimatverein in die vierte Saison.

»Um längerfristig und sorglos für die neue Saison planen zu können, wurden in den vergangenen Tagen wichtige und zukunftsorientierte Gespräche geführt. Die Position des Trainers ist allen voran von enormer Wichtigkeit für uns, daher wollten wir die Weichen für die nächste Saison relativ früh stellen. Wir freuen uns deshalb sehr über die Zusage von Andreas Sommer«, erklärt der Sportliche Leiter des Kreisoberligisten, Daniel Dietrich. Auch in Zukunft möchte der SV Phönix verstärkt auf Spieler aus den eigenen Reihen setzen. »Der Verein lebt vom Zusammenhalt der Mannschaft«, ergänzt der Sportliche Leiter. Der Vorstand sei mit der Arbeit des Trainers sehr zufrieden. »Es sind nicht nur die Traineraufgaben auf dem Platz, sondern auch die vielen Kleinigkeiten neben dem Platz entscheidend. In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger, einen Trainer zu haben, der sich auch mit dem Verein identifiziert und die Ziele des Vereins verfolgt und lebt«, schließt Dietrich seine Ausführungen.

Auch interessant