1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Silber für Gelnhaarer Team

Erstellt: Aktualisiert:

Gelnhaar (pfe). Große Freude bei den Gelnhaarer Schützen nach Abschluss der Landesmeisterschaft Ordonnanzgewehr geschlossene Visierung 100 Meter: Nach 2019 und zwei Jahre Corona-Pause holten Mathias Weber (348), Dirk Daubert (331) und Stefan Wagner (323) mit 1002 Ringen erneut Mannschaftssilber. In der Einzelwertung der Herrenklasse II belegte das Gelnhaarer Trio den sechsten, neunten und zwölften Platz.

Perkussionsgewehr Herren I: 7. Dominik Thonig (119/Echzell), Herren II: 8. Daniel Stock (111/Echzell), Herren IV: 10. Bernhard Tritschack (134/ Ebersgöns), 26. Wolfgang Sinner (116/Düdelsheim), 27. Hett (115/Echzell)

Perkussionsrevolver Herren IV: 5. Dieter Bönsel (132), 20. Karl Hirsch (116), beide Echzell

Perkussionspistole Herren I Mannschaft: 13. Echzell (364), Herren IV 7. Dieter Bönsel (132/Echzell), 9. Gerhard Brehm (132/Friedberg-Fauerbach), 15. Karl Hirsch (128), 46. Klaus Hett (104), beide Echzell.

Sportgewehr Bezirksklasse: Altenstadt - Assenheim 62:788, Gelnhaar - Ulfa 56:734.

1. Assenheim 4 3191 8:0

2. Gelnhaar 4 3065 6:2

3. Altenstadt 4 2893 2:6

4. Ulfa 4 2952 0:8

Beste Schützen: Joachim Wolf (282/Assenheim), Constantin Schwarz (277/Altenstadt), Timo Link (274/Ulfa), Elfi Hagewald (259/Altenstadt)

Sportgewehr Auflage Bezirksklasse: Gedern II - Nidda 22:847, Ulfa - Büdingen 36:861, Düdelsheim - Schotten 10:768.

1. Nidda 4 3353 6:2

2. Büdingen 3 2563 5:1

3. Ulfa 3 2529 4:2

4. Düdelsheim 4 3240 4:4

5. Gedern I 3 2527 3:3

6. Gedern II 4 3285 2:6

7. Schotten 3 2332 0:6

Beste Schützen: Markus Moufang (298/Ulfa), Horst Ullrich (296/Büdingen), Herbert Weber (287/Nidda), Horst Lischke (286/Büdingen), Hartwig Sendler (282/Nidda).

Auch interessant