1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Rückschlag für Kickers Offenbach

Erstellt: Aktualisiert:

Region (cd). Joachim Wagner hat Recht behalten, früher als erwartet und in einer Art und Weise, die er wohl nicht für möglich gehalten hätte: Es werde auch Rückschläge geben, hatte der Präsident des Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach vor dem Beginn der Restsaison gesagt. Im ersten Pflichtspiel des Jahres gab es für den OFC gleich drei Rückschläge:

Der Titelaspirant unterlag dem FC Rot-Weiß Koblenz zu Hause 0:1 (0:0). Zu allem Überfluss beklagen die Kickers einen weiteren Verletzten (Maik Vetter) und den Ausfall von Rafael Garcia, der positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Der Ex-Alzenauer Nils Fischer erzielte gestern in der 80. Minute das Tor des Abends vor 6200 Fans.

Auch interessant