1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

3:3-Remis in Heegheim

Erstellt:

Heegheim (acd). In der Fußball-Kreisliga B Büdingen I gab es zum Saisnauftakt nur eine partie, in der sich Gastgeber FSV Heegheim/Rodenbach und Aufstiegsmitbewerber SG Ober-Lais/Lißberg sich am Ende leistungsgerecht 3:3 (1:1) trennten.

FSV Heegheim/Rodenbach - SG Ober-Lais/Lißberg 3:3 (1:1). Beide Teams konnten nicht in Bestbesetzung antreten, was der Spannung oder gerade deswegen keinen Abbruch tat. FSV-Spielausschuss-Vorsitzender und Aktiver Benjamin Reitzenstein glänzte dabei mit zwei Treffern, wobei besonders der Ausgleich zum 3:3 kurz vor Schluss kräftig bejubelt wurde. Zuvor unterlief dem Mittelfeldmann zudem per Kopf nach einer Ecke noch ein Eigentor. »Es war auf Grund unserer starken kämpferischen Leistung ein verdienter Punktgewinn. Spielerisch waren die Gäste zwar besser, aber großartige Chancen haben sie sich nicht erspielt«, bilanzierte Heegheims Coach Markus Achtzehnter. Nach dem 3:3 habe die SG noch einmal alles probiert, hauptsächlich mit vielen langen Bällen. Doch hätten die Seinen das Leder »sehr gut weg verteidigt«. Tore: 0:1 Hirtz (31.), 1:1 Reitzenstein (45.), 1:2 Reitzensetin (51. ET), 2:2 Geihslinger (53. FE), 2:3 Klassert (79.), 3:3 Reitzenstein (85.). Schiedsrichter: Achim Schrödter (Nidderau). Zuschauer: 45.

Auch interessant