1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Ortenberger Herren 40 rutschen aus

Erstellt: Aktualisiert:

Ortenberg (red). Dei Herren 40 des TC Rotlipp Ortenberg kassierten auf ungewohntem Untergrund eine Auswärtsniederlage. Auch das neue Männerteam verlor.

Bezirksliga B, Herren 40: TCAS Großenhausen - TC Rotlipp/Ortenberg 4:2. Die Ortenberger mussten sich auf mit Quarzsand verfüllten Kunstrasenplätzen zuerst einmal zurechtfinden. Der pflegeleichte und ganzjährig bespielbare Platzbelag ist etwas rutschiger und setzt die Spins der Tennisbälle anders um als der konventionelle Sandplatz. In den ersten drei Einzelspielen waren die Ortenberger unterlegen, aber Michael Franke erkämpfte sich im vierten Einzel einen verdienten Sieg (7:5, 6:2). Im ersten Doppel spielten dann Trageser/Schüssler ein am Anfang ausgeglichenes Spiel, welches aber später zu Gunsten der Gastgeber mit einem 6:2, 6:3 endete. Im zweiten Doppel spielten Michael Franke und Nico Schuster, der in dieser Saison seinen ersten Spieleinsatz hatte, zu einem großartigen Match auf. Sie besorgten schließlich den Punkt zum 2:4-Endstand. Einzel: Klaus Trageser 2:6, 2:6; Armin Schüssler 3:6, 2:6; Sven Olof Goebel 5:7, 2:6; Michael Franke 7:5, 6:2. Doppel: Klaus Trageser/Armin Schüssler 2:6, 3:6; Michael Franke/Nico Schuster 6:2, 6:4.

Kreisliga A Herren, MSG Rotlipp Ortenberg/SW Büdingen - TC Bad Orb 2:4. Erstmals meldete der TC Rotlipp wieder eine Herrenmannschaft. Zusammen mit SW Büdingen spielt diese in der Kreisliga A. Zwar gab es auch am dritten Spieltag keinen Sieg, aber jeder der jungen Spieler (nur einer ist bereits 18 Jahre alt) gewinnt von Woche zu Woche an Erfahrung. Einzel: Jonas Ludwig 6:3, 2:6, 10:4 im Tiebraek; Jona Ueberschär 0:6, 0:6, Aaron Hauke 0:6, 0:3, Nils Walter 6:2, 6:4 Doppel: Jonas Ludwig/Tom Henri Koch 0:6, 1:6; Paul Siebenlist/Nils Walter 1:6, 3:6.

Bezirksliga A U15 gemischt: MSG Rotlipp Ortenberg/SW Büdingen - TC Neuberg 2:4. Dritte Niederlage im dritten Spiel. Während Marie Haucke ihr Spiel souverän gewann, mussten sich ihre Mitspieler/innen den Gegnern/innen geschlagen geben. Zudem gab es einen Punkt im Doppel. Einzel: Marie Haucke 6:1, 6:1, Rebecca Koch 1:6, 2:6, Len Espen Matheis 5:7, 2:6 und Paul Fischer 4:6, 6:1. Doppel: Marie Haucke/Paul Fischer 6:2, 6:4; Rebecca Koch/Len Espen Matheis 5:7, 4:6.

Auch interessant