Fußball

Max Martin auf Trainerbank

Region (frs). Nach dem FC Bayern Alzenau setzt nun auch der SV Zeilsheim für die anstehende Abstiegsrunde der Fußball-Hessenliga auf die Karte Trainerwechsel. Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison trennte sich der SV Zeilsheim von seinem Übungsleiter. Soufian Houness, der als Nachfolger von Ex-Profi Sascha Amstätter mit seinem Team die angestrebte Qualifikation für die Aufstiegsrunde verpasst hatte, muss seinen Platz räumen und wird von Max Martin ersetzt.

Martin betreute zuletzt mehrere Jahre erfolgreich den Liga-Rivalen Rot-Weiß Walldorf und trat dort vor einigen Wochen von seinem Amt zurück.

Das könnte Sie auch interessieren