1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Löwen jubeln in der Verlängerung

Erstellt: Aktualisiert:

Frankfurt (tfr). Eishockey-Zweitligist Löwen Frankfurt hat sein Heimspiel gegen die Heilbronner Falken mit 1:0 nach Verlängerung gewonnen. Rylan Schwartz erzielte das Tor des Tages für die Hessen. Bereits heute Abend steht das letzte Hauptrundenmatch auf dem Programm. Die Frankfurter erwarten um 19.30 Uhr die Eispiraten Crimmitschau. Dann geht es für den Tabellenzweiten um die Hauptrunden-Krone.

Der Rückstand auf die Dresdner Eislöwen, die zeitgleich in Kassel spielen, beträgt ein Punkt.

Auch interessant