1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Löwen erwarten EHC Freiburg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Region (red). Für Eishockey-Zweitligist Löwen Frankfurt (Rang drei) beginnt das letzte Saisondrittel am Freitagabend um 19.30 Uhr, wenn der EHC Freiburg (Platz zehn) zu Gast ist. Gut für die Hessen: Rückkehrer Brett Breitkreuz und Neuzugang Nathan Burns fügen sich zunehmend besser ins Spiel der Frankfurter. Gegen Ravensburg erzielte Breitkreuz nicht nur sein erstes Tor seit seinem Comeback, sondern bereitete auch Dylan Wrucks späten Ausgleich vor.

Zudem können die Löwen wieder auf Adam Mitchell setzen (wir berichteten).

Auch interessant