Aufstiegshelden und ein Sprint-Ass

KA-Serie »Meine Traumelf«

Aufstiegshelden und ein Sprint-Ass

»Es war keine leichte Entscheidung. Schließlich habe ich schon in etlichen Teams gespielt und einige Aufstiege miterleben dürfen«, gesteht Niklas …
Aufstiegshelden und ein Sprint-Ass
Allein auf weiter Flur
Allein auf weiter Flur
Allein auf weiter Flur
Viktoria trifft elfmal ins Schwarze
Viktoria trifft elfmal ins Schwarze
Viktoria trifft elfmal ins Schwarze

EC Bad Nauheim

Harry Lange im Interview: Das sind die Potenziale und Baustellen
Harry Lange ist Trainer und Kaderplaner beim EC Bad Nauheim. Im Sommer-Interview spricht der 38-Jährige über persönliche Enttäuschungen und …
Harry Lange im Interview: Das sind die Potenziale und Baustellen

Fußball-Kreisoberliga Büdingen

Der Torschützenkönig tritt ab
Marvin Schneider weiß, wo das Tor steht. Mit 27 Treffern wird der Düdelsheimer Stürmer Torschützenkönig. Bitter für den 25-Jährigen: Eine …
Der Torschützenkönig tritt ab

Tragende Rolle

Region (fsr). Auf reichlich Spannung und ein knackiges Programm können sich die Fußballer, Verantwortlichen und Fans der Hessenliga einstellen. So …
Tragende Rolle

Fußball

Teutonia Kohden meldet Mannschaften ab
Akuter Spielermangel beim B-Ligisten führt zum Rückzug.
Teutonia Kohden meldet Mannschaften ab

»Solange es geht Paroli bieten«

Oberau (jore). In der 1. Runde des Fußball-Hessenpokals hat der Büdinger Kreispokalsieger Sportfreunde Oberau heute Abend (Anstoß 19 Uhr) den …
»Solange es geht Paroli bieten«

Pre-Season in trockenen Tüchern

Region (dr). Nach der Ankunft der Spieler und den medizinischen Untersuchungen Anfang August beginnt Mitte des Monats die Vorbereitung der Gießen …
Pre-Season in trockenen Tüchern

Im Derby geht die Post ab

Region (fsr). In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost ging im Hanauer Kreisderby zwischen dem FC Germania Dörnigheim und Germania Großkrotzenburg …
Im Derby geht die Post ab

Entscheidender Gjoshi-Treffer

Entscheidender Gjoshi-Treffer

Erst nach Pause in Torlaune

Kreis Büdingen (pem). Der FC Lorbach ließ als Aufsteiger gleich aufhorchen in der Fußball-.Kreisliga A Büdingen und besiegte am ersten Spieltag …
Erst nach Pause in Torlaune

Zu hohe Hürden

FRITZLAR/NIDDA (flo). Ergebnisse in der Vorbereitung, so jedenfalls predigt es Christian Breiler seit Jahren, sind Nebensache, ja im Grunde sogar …
Zu hohe Hürden

Reizvoll und prestigeträchtig

Kreis Büdingen (fsr). Der erste Spieltag der Fußball-Kreisoberliga Büdingen wartet gleich mit einigen attraktiven Begegnungen auf. So empfängt Titelfavorit Alemannia Gedern am heutigen Samstag den ambitionierten KSV Eschenrod. Ebenfalls bereits heute wird das prestigereiche Derby zwischen den Sportfreunden Oberau und Phönix Düdelsheim angepfiffen. Aufsteiger SG Wallernhausen/Fauerbach freut sich auf die Kreisoberliga-Premiere und bekommt es am Sonntag mit dem SV Blau-Weiß Schotten gleich mit einem Schwergewicht der höchsten Büdinger Spielklasse zu tun.
Reizvoll und prestigeträchtig

Auf Stürmer-Suche

Bad Nauheim (mn). Die Menschenschlange zog sich vom Haupteingang des Colonel-Knight-Stadions zeitweise bis vor den Teichhaus-Biergarten. 400 Dauerkarten-Inhaber des Eishockey-Zweitligisten EC Bad Nauheim hatten in dieser Woche gleich den ersten Termin zur Ticket-Abholung genutzt. Endlich wieder Stadion-Flair, endlich wieder Kontakt zur Mannschaft (Christoph Körner und Philipp Wachter hatten die Tickets am Dienstag ausgehändigt, Marius Erk am Donnerstag).
Auf Stürmer-Suche

»Wir wollen hoch«

Region (cd). Neuer Geschäftsführer, neues Trainerteam, neue taktische Ausrichtung und infolgedessen auch viele neue Gesichter im Kader (13 Zugänge, 15 Abgänge). Eines hat sich bei den Offenbacher Kickers jedoch nicht geändert: die Zielsetzung. Für den Traditionsverein soll die zehnte Saison in Folge in der Regionalliga Südwest die letzte sein. Man will endlich zurück in die 3.
»Wir wollen hoch«
»Historisches Ereignis für uns alle«
»Historisches Ereignis für uns alle«

Alemannia Gedern in Favoritenrolle

Die Fußball-Kreisoberliga Büdingen ist so stark besetzt wie lange nicht. Aus der Gruppenliga Frankfurt Ost stiegen nach der Saison 2021/22 alle drei Kreisvertreter ab. Anders als die Mitabsteiger Sportfreunde Oberau und Viktoria Nidda verfehlte der FC Alemannia Gedern den Klassenerhalt nur knapp und geht daher auch als Titelanwärter Nummer eins in die neue Saison.
Alemannia Gedern in Favoritenrolle

Gesunde Mischung verspricht Spannung

Kreis Büdingen (fsr). Am Wochenende fällt der Startschuss zur neuen Saison der Fußball-Kreisoberliga Büdingen: Die SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen sah in der verWinterpause der vergangenen Runde wie ein sicherer Absteiger aus. Mit einem famosen Zwischenspurt zog die Mannschaft der beiden Trainer Sebastian Hopp und Simon Greco aber den Kopf noch einmal aus der Schlinge und darf auch in dieser Saison in der höchsten Büdinger Spielklasse kicken.
Gesunde Mischung verspricht Spannung

»Wir setzen auf junge Spieler«

Frankfurt . Der FSV Frankfurt steht vor einer anspruchsvollen Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest. In der Sommerpause vollzog der Traditionsverein einen großen personellen Umbruch mit 18 Abgängen und setzt fortan verstärkt auf junge, entwicklungsfähige Spieler. Nach dem gerade so verhinderten Abstieg gehen die Bornheimer 2022/23 mit Realismus und dezentem Optimismus an.
»Wir setzen auf junge Spieler«

WM-Titel für Nadine Schmidt

Wetteraukreis (bf). Nach der bitteren Enttäuschung, den Ironman Frankfurt aufgrund einer Corona-Infektion nach monatelanger Vorbereitung absagen zu müssen, belohnte sich Triathletin Nadine Schmidt aus Butzbach am vergangenen Wochenende mit dem Weltmeistertitel bei den World Police and Fire Games in Rotterdam.
WM-Titel für Nadine Schmidt

Vorschusslorbeeren

Kreis Büdingen (pem). Der VfR Rudingshain kämpfte in der letzten Saison um den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga A Büdingen - auch in der neuen Runde könnte es nicht einfach werden für die Vogelsberger. Die Mannschaft verlor mit Andre Sittner (SV Bobenhausen) einen ihrer stärksten Offensivspieler. Zwar gibt es mit Martin Ritz, Dennis Fritzges, Sascha Nikodemus und anderen immer noch viele erfahrene Spieler, und wie seinen Vorgängern ist Trainer Michael Krause die Verjüngung der Mannschaft noch nicht gelungen.
Vorschusslorbeeren

Leistungsdichte und mehr Qualität

Kreis Büdingen (pem). In der kurzen Sommerpause von knapp zwei Monaten hat sich die Situation in der Fußball-Kreisliga A Büdingen sehr verändert: Vor der Saison 2022/23 herrschte nämlich unter Trainern und Funktionären die einhellige Meinung, dass das Feld der 15 Mannschaften deutlich stärker besetzt ist als es in der Vorsaison der Fall war. Immerhin ist ein Drittel der Mannschaften neu in der Liga:
Leistungsdichte und mehr Qualität