1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Gedern und Oberau starten in Bad Orb

Erstellt:

Kreis Büdingen (fsr). Die Fußball-Kreisoberligisten FC Alemannia Gedern und Sportfreunde Oberau nehmen an diesem Samstag (7. Januar) am gut besetzten Hallenturnier des FSV Bad Orb teil. Kreisoberliga-Spitzenreiter FCA Gedern trifft in Gruppe A des »Schubert-Baumaschinen- Cups« auf die Kreisoberligisten FSV Bad Orb, SG Huttengrund und KG Wittgenborn.

Weitere Vorrundengegner des Teams von Spielertrainer Jannik Jung sind die Kreisligisten Melitia Aufenau und SV Höf und Haid. Die Sportfreunde Oberau bekommen es in Gruppe B mit Gruppenligist 1. FC Erlensee II, den Kreisoberligisten Germania Wächtersbach und TSV Wirtheim sowie dem FC Burgjoß und dem FSV Bad Orb II zu tun. Der Turnierreigen in der Bad Orber Großturnhalle beginnt um 13 Uhr, die Halbfinals und die nachfolgenden Platzierungsspiele starten gegen 19 Uhr.

Auch interessant