1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

EC Wallernhausen empfängt Eisadler

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Wallernhausen (red). Nach der deutlichen Niederlage am vergangenen Wochenende und dem Verlust der Tabellenführung in der Eishockey-Landesliga Hessen will der EC »Pirates« Wallernhausen am heutigen Samstag Wiedergutmachung betreiben. Zu Gast im Lauterbacher Eisstadion ist die Frankfurter Eintracht 1b.

Die Eisadler haben sich auf Platz drei in der Landesliga-Tabelle eingenistet und sind die engsten Verfolger der Pirates. Die Zuschauer erwartet also eine spannende Partie, zumal Wallernhausen das Spiel bei der Eintracht nur knapp mit 8:7 für sich entschieden hatte. Das Lazarett beim ECW scheint sich unterdessen etwas zu lichten. Mit Trainer Volker Harmert und Sebastian Becker kehren zwei wichtige Verteidiger zurück ins Team. Weiter fehlen dem Team die verletzten Mario Repp und Kevin Endres sowie die erkrankten Markus Lindner und Co-Trainer Thomas Günther.

Aber bis dato konnte der Rangzweite aus Wallernhausen meistens immer zwei schlagkräftige Reihen aufbieten. Spielbeginn in der Lauterbacher Eissporthalle ist heute um 17.30 Uhr.

Auch interessant