1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Dejan Cvetkovic übernimmt für seinen Bruder

Erstellt:

kaspor_1403_marcel_dejan_4c
Das neue Trainergespann beim SSV: Dejan Cvetkovic (links) und Marcel Franke. © pv

B-Ligist SSV Lindheim wechselt im Sommer seinen Chefcoach, Marcel Franke wird Co-Trainer.

Lindheim (tfr). Stühlerücken beim Fußball-B-Ligisten SSV Lindheim: Zur kommenden Spielrunde übernimmt Dejan Cvetkovic (40) den Chefposten von Miodrag Cvetkovic (37). Der lizensierte DFB-Junior-Elite-Coach fungiert bereits seit einigen Jahren als Co-Trainer neben seinem Bruder und war von 2014 bis Ende 2021 am DFB-Stützpunkt Ronneburg in der Nachwuchsförderung als Ausbilder tätig.

»Da sich Miodrag zukünftig vorrangig mit der Jugendarbeit beim SSV beschäftigen wird, ist der Verein sehr froh, erneut einen erfahrenen Übungsleiter für die kommende Spielzeit zu präsentieren. Somit können wir den Spielern auch weiterhin ein anspruchsvolles sportliches Umfeld bieten«, berichtet Lindheims Schriftführer Markus Großpietsch.

Dejan Cvetkovic, der Lindheim aktuell auch als Spieler zur Verfügung steht, freut sich auf seinen neuen Job und würde den aktuellen Tabellenvierten der B-Liga gerne »mittelfristig« in die A-Liga führen. »Die Trainingsbedingungen bieten die Möglichkeit, mindestens eine Klasse höher zu spielen. Allerdings fällt es uns schwer, neue Spieler zu finden, die nicht gleich die Hand aufhalten. Das ist natürlich auch unserer höherklassigen Vergangenheit geschuldet«, sagt der zukünftige Chefcoach, der bei Bedarf weiter seine Fußballschuhe schnüren wird.

Neuer Co-Trainer beim SSV wird ab Sommer Torhüter Marcel Franke (36).

Auch interessant