1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Corona bei den Skyliners

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Region (red). Pause für die hessischen Teams in der Basketball-Bundesliga: Nach dem Spiel der Gießen 46ers bei Alba Berlin (wir berichteten) wurde nun auch die Begegnung der Skyliners Frankfurt in Göttingen am Wochenende abgesagt. Grund sind mehre positive Fälle beim Frankfurter Team. Da den Skyliners weniger als acht Stammspieler zu Verfügung standen, stellten sie den Antrag auf Verlegung der Begegnung.

Das Frankfurter Team wurde weitestgehend isoliert. Einen neuen Termin für das Spiel bei den Niedersachsen gibt es noch nicht.

Auch interessant