Handball

Brosch zu Lemgo

  • schließen

Region (sid). Handball-Pokalsieger TBV Lemgo Lippe treibt seine Personalplanungen voran. Kreisläufer Jan Brosch unterschrieb einen Zweijahresvertrag in Lemgo, der ab Sommer 2022 gilt. Der 30-Jährige kommt vom Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen. »Er spielt seit Jahren auf sehr hohem Niveau, ist in Hamm zu einem absoluten Führungsspieler gereift«, sagte der aus Gelnhausen stammende TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike.

Das könnte Sie auch interessieren