1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Aufsteiger im Hintertreffen

Erstellt:

Von: Holger Thösen

Schotten (ös). In der Tischtennis-Kreisliga Vogelsberg kämpft Aufsteiger KSC Volkartshain um den Klassenerhalt.

SV Ulrichstein - KSC Volkartshain 9:3. Hans-Dieter Müller und Oliver Röder hielten den KSC mit ihrem Doppelerfolg zunächst im Spiel. Doch zu überlegen war Ulrichstein. So blieb es bei den Achtungserfolgen durch Hans-Dieter Müller und Jonas Schauermann.

KSC Volkartshain: H. Schauermann, Herchenröder, Müller (1), Röder, J. Schauermann (1), Zimmermann. Herchenröder/ J. Schauermann, H.Schauermann/Zimmermann, Müller/Röder (1).

In der 1. Kreisklasse ist Schottens dritte Mannschaft nach der Niederlage gegen Ilbeshausen ins Mittelfeld zurück gefallen.

TGV Schotten III - TSV Ilbeshausen II 4:9. Nach überzeugendem Doppelstart mit 2:1 hatte der TGV in den Einzeln das Pech am Schläger. Von den ersten vier Einzeln wurden drei im fünften Satz verloren. Statt einer Schottener Führung lag nun Ilbeshausen deutlich mit 5:2 vorne. Markus Blank und Bernd Imhof stemmten sich mit ihren Siegen zwar noch gegen das drohende Fiasko, doch die Gäste hatten Oberwasser. TGV Schotten III: Imhof (1), Weber, Schmidt, Kamphausen, Blank (1), Jäger. Weber/Kamphausen, Imhof/Jäger (1), Schmidt/Blank (1).

In der 2. Kreisklasse konnte Volkartshains zweite Mannschaft nach langer Zeit wieder einen Sieg feiern. Mit 9:7 wurde der SV Dirlammen III im Kellerduell quasi auf den letzten Metern zu Fall gebracht. SV Dirlammen III - KSC Volkartshain II 7:9. Armin Müth und Dominik Öchler waren die Garanten des tollen Auswärtserfolgs. Mit je zwei Einzeln im ersten Paarkreuz sowie dem Startdoppel als auch dem Finaldoppelsieg spielten sie sich ins Rampenlicht. KSC Volkartshain II: Müth (2), Öchler (2), Faßbinder (1), Pohl, Müth, Sill (1). A. Müth/Oechler (2), Faßbinder/Pohl (1), D.Müth/Sill.

In der 3. Kreisklasse hatte der TTV Busenborn II Tabellenführer zu Gast. TTV Busenborn II - TSG Schlitz II 2:8. Dirk Spies und Erich Latschenberger konnten Punktgewinne für den Liga-Siebten erzielen.

Auch interessant