1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Anmeldung für Ü40-Titelkämpfe

Erstellt: Aktualisiert:

Kreis Büdingen (bol). Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause soll dieses Jahr die Ü40-Fußball-Kreismeisterschaft wieder ausgetragen werden. Und zwar am 7. Mai auf der Sportgelände in Gedern, vorgesehen. AH-Kreisbeauftragter Manfred Bohl bittet die AH-Mannschaftsverantwortlichen, sich bei ihm bezüglich einer Teilnahme bis zum 24. April zu melden. In das Kleinfeldturnier eingebettet wird ein Demotraining »Gehfußball«, welches von einem dafür ausgebildeten Trainer des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV) geleitet wird.

Beim Gehfußball nicht ums Rennen, denn Schnelligkeit ist verboten. Erlaubt ist maximal schnelles Gehen. Man kann aber trotzdem Spaß an dieser Art von Kicken gewinnen, denn genaue Pässe müssen auch gespielt bzw. Tore sollen auch erzielt werden. Gespielt wird auf Mini-Tore. Kopfbälle sind nicht erlaubt, maximale gespielte Ballhöhe ist im Brustbereich. Das Verletzungsrisiko ist beim Gehfußball gering. Männer und Frauen können als gemischtes Team antreten. In Großbritannien gibt es sogar Fußballligen im »Walking Football«. Auf der Internetseite www.hfv-online.de unter Fußball und der Unterrubrik Breitensport kann man sich auch informieren. Auf dem Internetkanal von »Youtube« sind einzelne Kurzfilme zu sehen. Wer Interesse hat, kann sich am 7. Mai auf dem Gederner Sportgelände einfinden oder sich vorher bei Manfred Bohl unter manfred.bohl@web.de melden.

Auch interessant