1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Andree Janz holt ersten VR-Cup-Sieg

Erstellt: Aktualisiert:

kaspor_0103_SiegerAndree_4c
Die Teilnehmer mit Sieger Andree Janz (5. von rechts). © Holger Thösen

Gedern (ös). Mit 6:0 Siegen und 18:6 Sätzen gewann der Stockheimer Andree Janz seinen ersten Tischtennis-VR-Cup in Gedern überlegen und hochverdient. Nach zwei Siegen lag Andree Janz in der dritten Runde bereits mit 1:2 gegen Michael Fraikin vom Bezirk Süd zurück, eine Niederlage schien sich anzubahnen. Allerdings konterte Stockheims Jugendwart gekonnt und holte sich die nächsten beiden Durchgänge zum Fünfsatzsieg.

In der vierten Spielrunde distanzierte er den Eschersheimer Redelf Gerjets mit 3:1 Sätzen und verwies diesen auf Rang zwei.

Durch zwei weitere Siege gegen Gederns aufstrebenden Jugendspieler Marlon Kneipp und Jonas Maul vom TSV 07 Höchst machte er den Gesamtsieg dingfest.

Marlon Kneipp beendete das Turnier als bester Gederner auf Rang sieben.

Ergebnisse: 1. Andree Janz (TSV 1888 Stockheim), 2. Redelf Gerjets (TV Eschersheim), 3. Michael Fraikin (TSV 1903 Wolfskehlen), 4. Johannes Rausch (TTG Vogelsberg), 5. Viktor Trelenberg (VfL 1864/87 Neustadt), 6. Jonas Maul (TSV 07 Höchst), 7. Marlon Kneipp (TV 1889 Gedern), 8. Anne Decher (SV 1949 Rixfeld), 9. Hubertus Pilz (TV 1889 Gedern), 10. Martin von Schlichtkrull (TGV 1859 Schotten), 11. Marcel Peppel (TSV 07 Höchst), 12. Elias Baumbach (TV 1889 Gedern), 13. Frederik Janz (TSV 1888 Stockheim).

Auch interessant