1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

83 Sportler beim Abturnen

Erstellt:

Dauernheim (red). Das gemeinsame Abturnen der Sportvereine TV Berstadt, TV Jahn Dauernheim und TV Geiß-Nidda konnte nach zwejähriger Pause am vergangenen Wochenende in Dauernheim stattfinden. Trotz des Regens ließen es sich insgesamt 83 Sportler und Sportlerinnen nicht nehmen und traten beim Drei- oder Vierkampf gegeneinander an. Der TV Jahn Dauernheim, Ausrichter des Abturnens, ging mit 51 Teilnehmer an den Start.

Bis zur Siegerehrung konnten sich die Teilnehmer etwas in der Gemeindehalle aufwärmen und vor dem Regen schützen. Hier wurden einige Spiel- und Turnstationen zur Verfügung gestellt. Die Trainer und der Vorstand gratulieren allen zu ihren sehr guten Leistungen.

Dauernheimer Platzierungen

Vier-Kampf M 12-13: 1. Ilja Vachnovan. Vier-Kampf M 10-11: 1. Lean Politsch, 2. Jonas Leuning, 4. Lukas Baensch, 5. Leander Berdick, 6. Collin Treuer, 8. Janik Scholz. Drei-Kampf M 8-9: 1. Tristan Kurpanik, 2. Mike Eichmann. Drei-Kampf M 6-7: 2. Yevken Vachnovan, 6. Arne Emmel. Drei-Kampf M 4-5: 1. Marius Meub, 3. Phil Koller, 4. Gabriel Weber, 5. Matwiy Borschenko, 7. Leo Ganss, 8. Felix Harnischfeger. Drei-Kampf M 3 und jünger: 4. Aaron Meub, 5. Nepomuk Gumpp. Vier-Kampf W 14-15: 1. Larissa Kurpanik, 3. Sarah Eyring, 4. Amelie Leuning. Vier-Kampf W 12-13: 1. Lena Politsch, 2. Marie Eyring. Vier-Kampf W 10-11: 1. Amelie Ludwig. Drei-Kampf W 8-9: 2. Tarya Reiß-Escalera, 3. Alina Harnischfeger. Drei-Kampf M 6-7: 1. Loreley Gumpp, 2. Elea Cloos, 4. Elisa Schultheiss, 5. Mayla Rothschenk. Drei-Kampf M 6-7: 1. Amelie Deschka, 2. Mila Raab, 3. Jana Eichmann, 4. Mia Russo, 5. Aneta Czop, 6. Emma Bär, 7. Mathilda Franke, 8. Mary-Ann Filges, 9. Lea Ruppel, 10. Sophie Widera, 11. Anna Krieger, 12. Lara-Sophie Filges, 13. Camilla Ganss, 15. Lotta Göbel, 17. Emma Hillenbrand, 18. Penelope Wolf. Drei-Kampf M 3 und jünger: 3. Frieda Michel, 4. Iva Dörr, 5. Lilly Beretz, 5. Cateleya Birkenfeld.

Auch interessant