1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Nationalspieler Timo Werner gerät nach Rückkehr zu RB Leipzig ins Schwärmen

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Timo Werner bei seiner Rückkehr zu RB Leipzig.
Timo Werner bei seiner Rückkehr zu RB Leipzig. © Hendrik Schmidt/dpa

In der vergangenen Woche ist Timo Werner vom FC Chelsea zu RB Leipzig gewechselt. Lesen Sie hier, was der Nationalspieler nach seinem Debüt gesagt hat:

Nach etwas mehr als zwei Jahren beim FC Chelsea ist Timo Werner zurück in der Bundesliga. Der Nationalspieler hat sich erneut RB Leipzig angeschlossen. Für die Sachsen hat er bereits von 2016 bis 2020 gespielt.
HEIDELBERG24 verrät Ihnen, warum eine Aussage von Timo Werner unmittelbar nach seinem Saisondebüt Fans des VfB Stuttgart verärgern könnte.

Werner hat 2013 sein Bundesliga-Debüt für die Stuttgarter gefeiert. 2016 wagt er den Schritt nach Leipzig. Im Trikot von RB entwickelt er sich schließlich zum Nationalspieler. (nwo)

Auch interessant