+
Steht das Volksparkstadion bald schon wieder leer?

Rekord-Inzidenzen

Geisterspiele – Muss der HSV um seine Zuschauer bangen?

Die Corona-Pandemie wütet auch zwei Jahre nach Ausbruch. Jetzt betrifft sie wieder den Fußball. Mehrere Bundesliga-Vereine müssen ihre Zuschauer ausschließen.

Hamburg – Beim HSV füllt sich das Volksparkstadion so langsam wieder. Bis zu 40.000 Zuschauer waren in dieser Saison pro Spiel schon in der Arena. Könnte es bald wieder ganz anders kommen? Mehrere Bundesliga-Vereine müssen in den kommenden Spielen auf ihre Fans im Stadion verzichten. Grund sind steigende Infizierungen mit dem Coronavirus. In Hamburg bangen die Vereine wie in ganz Deutschland um ihre Einnahmen.

Ob sich Hamburg auf Geisterspiele einstellen muss, verrät 24hamburg.de*.

Die Bundesländer Sachsen, Bayern und Thüringen weisen die höchste 7-Tage-Inzidenz auf. Dort kommt es zum Teil schon zu scharfen Regelungen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren