1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Einfach Tasty

Dieses schnelle Würstchengulasch zaubert der ganzen Familie ein Lächeln ins Gesicht

Erstellt:

Von: Eva Lipka

Nahaufnahme von Würstchengulasch in einer Schale mit Karotten und Wiener Würstchen, getoppt mit Crème fraîche
Schmeckt garantiert der ganzen Familie: Das Rezept für Würstchengulasch mit Paprika, Rindswürsten und Wiener Würstchen. © Einfach Tasty

Es geht um die Wurst

Ist dir schon mal aufgefallen, dass es echt einige gängige Redewendungen gibt, bei denen es wortwörtlich um die Wurst geht?

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.
Ist mir wurscht.
Du bekommst eine Extrawurst.
Spiel nicht die beleidigte Leberwurst.

Aber warum geht‘s überhaupt um die Wurst?
Die Redewendung „es geht um die Wurst“ wurde tatsächlich erstmals in Homers „Odyssee“ verwendet. Wenn eine wichtige Entscheidung, ein Wettkampf oder Ähnliches ansteht, geht es um die Wurst, denn früher winkte den Gewinnern eines Wettkampfes als Preis oft eine Wurst. Damals war das für einen armen Menschen ein wahres Festmahl. Bei uns kommt die (gewonnene) Wurst heute ins Würstchengulasch.

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du:

So einfach ist die Zubereitung:

  1. Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten, bis sie leicht goldig und glasig sind.
  2. Paprika hinzufügen und einige Male umrühren. Die Rinderwürste und Wiener Würstchen hinzugeben und kurz von allen Seiten anbraten.
  3. Das Tomatenmark untermischen und alles mit Bratenfond ablöschen.
  4. Die Tomaten unterrühren und dann mit Zucker, Salz, Pfeffer, Thymian und Paprikapulver würzen.
  5. Das Gulasch kurz aufkochen lassen und in tiefen Schüsseln servieren.
  6. Für ein schönes Farbspiel, mit Crème fraîche und Kräutern deiner Wahl garnieren und auf geht‘s!
  7. Fertig ist das schnelle Gericht für die ganze Familie. Wohl bekommt‘s! Guten Appetit.
Draufsicht von Würstchengulasch in einer grauen Schüssel oben rechts sind Spirulina Nudeln in einer Schüssel angedeutet
Schnell und einfach: das Rezept für Würstchengulasch macht einfach glücklich. © Einfach Tasty

Du brauchst ‘ne Extrawurst? Dann gönn‘ dir Hot Dog mal anders: Unser Hot Dog Flammkuchen ist eine richtig heiße Flamme!
Du bist immer auf der Suche nach neuen und leckeren Rezeptideen? Dann melde dich doch ganz einfach und schnell beim Einfach Tasty Newsletter an und lass dich von uns inspirieren.

Auch interessant