Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Blaulicht

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Bei einem Unfall nahe Ortenberg (Wetterau) kracht ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammen. Der Mann stirbt noch an der Unfallstelle.
Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß
Dramatischen Hausbrand gemeistert
Dramatischen Hausbrand gemeistert
Dramatischen Hausbrand gemeistert
Schüsse gemeldet: Großer Polizeieinsatz und Festnahme in der Wetterau

Zwischenzeitliche Straßensperrung

Schüsse gemeldet: Großer Polizeieinsatz und Festnahme in der Wetterau
Schüsse gemeldet: Großer Polizeieinsatz und Festnahme in der Wetterau
Wetteraukreis

Wettbewerb

Sichenhausen hat keine Angst vor der Zukunft
Sichenhausen war jetzt Schauplatz des offiziellen Auftakts zum Wettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« in der Region Vogelsberg/Fulda. Er findet zum 37. …
Sichenhausen hat keine Angst vor der Zukunft

Wetteraukreis

Unfall in der Wetterau

Bahn erfasst jungen Mann und verletzt ihn - Polizei leitet Ermittlungen ein
Alarm an einem Wetterauer Bahnhof: In Karben verletzt ein Regionalzug einen 22-Jährigen. Der Mann ließ wohl die Füße über den Gleisen baumeln.
Bahn erfasst jungen Mann und verletzt ihn - Polizei leitet Ermittlungen ein

Nidda

Nach 12 Jahren ins große Wasser: Tüftler zeigt Meisterwerk

In Nidda (Wetteraukreis) steht ein riesiges Boot und wartet auf seine große Fahrt. Die Marke Eigenbau hat einen begeisterten Erfinder – und der will …
Nach 12 Jahren ins große Wasser: Tüftler zeigt Meisterwerk

Mathilden-Hospital

Unbekannter greift Krankenschwester mit Messer an und verletzt sie
Messerattacke im Mathilden-Hospital in Büdingen (Wetterau): Die Polizei ermittelt dort wegen gefährlicher Körperverletzung.
Unbekannter greift Krankenschwester mit Messer an und verletzt sie

Regeln werden weiter gelockert

Vogelsbergkreis (red). Die Einschränkungen für Besuche am Kreiskrankenhaus Alsfeld werden weiter gelockert. Ab dem 1. Juni können zwei Besucher pro …
Regeln werden weiter gelockert

Infoschilder und Verkehrsdisplay

Sichenhausen (sw). Der Ortsbeirat Sichenhausen trifft sich am Mittwoch, 1. Juni, zu seiner nächsten Sitzung. Beginn ist um 20 Uhr im …
Infoschilder und Verkehrsdisplay

Grünes Licht für Ersatzneubau

Vogelsbergkreis (sw). Das Kreiskrankenhaus in Alsfeld erhält einen Ersatzneubau. Das teilt Landrat Manfred Görig (SPD) mit. Am Dienstag hatte nach …
Grünes Licht für Ersatzneubau

Zäsur beim Nachwuchs

Zäsur beim Nachwuchs

»Bürgerhaus in tollem Zustand«

Betzenrod sw). In der jüngsten Ortsbeiratssitzung in Betzenrod wurde Monika Bourree offiziell als Hausmeisterin verabschiedet. Sie hatte mehr als 30 …
»Bürgerhaus in tollem Zustand«

Ein besonderer Baum

Einartshausen (sw). Er war die treibende Kraft hinter dem Ikek-Projekt »Nass und Spaß Einartshausen«. Im vergangenen Jahr ist Dr. Johannes Brumhard …
Ein besonderer Baum

Praxis ist das A und O

Schotten (em). Für Neueinsteiger in der Imkerei bietet der Landesverband Hessischer Imker den Grundkurs Bienenhege mit vier Ausbildungstagen. Noch anspruchsvoller ist das Angebot des hessischen Bieneninstituts in Kirchhain und am weiteren Standort Hessenpark in Neu-Anspach. Dort umfasst der Grundkurs acht Tagesseminare. So viel Aufwand für Tiere, die ihr Futter selbst finden?
Praxis ist das A und O

»Der Oberhesse« steht in Startlöchern

Sichenhausen (sw). Die Idee entstand bei der Einweihung des neuen Dorfplatzes in Sichenhausen. Damals, im Oktober des vergangenen Jahres, hatte ein Markt mit regionalen Produkten einen großen Zuspruch gefunden. Warum sollte es nicht auch dauerhaft die Möglichkeit für die Menschen geben, sich vor Ort mit regionalen Produkten zu versorgen?«, so Sichenhausens Ortsvorsteher Martin Grundl bei einem Treffen von Vertretern aus den drei Niddertaldörfern sowie aus Herchenhain und Hartmannshain.
»Der Oberhesse« steht in Startlöchern

Musik mit Gießkannen

Schotten (sw). Ein großes Erlebnis für viele Kinder ist das alle zwei Jahre ausgetragene Sternsingen der Musikalischen Grundschulen im Schulamtsbezirk Gießen/Vogelsberg. Diesmal war die Universitätsstadt Schauplatz des gemeinsamen Musizierens. Im vergangenen Jahr musste das Treffen wegen Corona verschoben werden. Auf dem Gießener Kirchenplatz sangen rund 300 Jungen und Mädchen zur Eröffnung »Let the Sunshine in«.
Musik mit Gießkannen
Kostenloser Gastspieltag eingeführt
Kostenloser Gastspieltag eingeführt

Sebastian Reiß neuer Ortsvorsteher

Betzenrod (sw). Nachdem im Zuge der Kommunalwahlen im Frühjahr vergangenen Jahres sieben der insgesamt 15 Ortsvorsteherämter in der Großgemeinde Schotten neu besetzt worden sind, hat es jetzt einen weiteren Wechsel an der Spitze eines ehrenamtlichen Gremiums gegeben. Alexander Sinner hat, wie bereits berichtet, sein Amt in Betzenrod zurückgegeben. Berufliche Belastungen seien für den Entschluss nach langer Bedenkzeit letztlich ausschlaggebend gewesen.
Sebastian Reiß neuer Ortsvorsteher

Geschichte der Rennstadt Schotten

Schotten (sw). Im Vogelsberger Heimatmuseum in der Schottener Altstadt kann jetzt die Neugestaltung des sogenannten MSC-Raums in Angriff genommen werden. Dies teilte Bürgermeisterin Susanne Schaab in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung mit. Im Rahmen des neuen Projektes wird die Geschichte der Rennstadt Schotten, des Schottenrings und des 1925 gegründeten Traditionsvereins »Motorsportclub Rund um Schotten« dargestellt werden.
Geschichte der Rennstadt Schotten

Tafelino fährt elektrisch

Schotten (sw). Der Tafelverein Schotten verfügt über ein neues Fahrzeug. Angetrieben wird es von einem Elektromotor, wie der Tafelvorsitzende Franz Richter mitteilte. Die Abmessungen des Fahrzeuges sind klein gehalten. »Wir werden es nur in Schotten einsetzen, um Waren von den Supermärkten und Bäckereien abzuholen«, so Richter weiter. Für die Fahrten über weitere Strecken steht nach wie vor das große Tafelfahrzeug zur Verfügung.
Tafelino fährt elektrisch