Naturschutz, Straßenbau und Ausgleichsflächen: Nicht immer für alle nachvollziehbar

Nachgefragt

Naturschutz, Straßenbau und Ausgleichsflächen: Nicht immer für alle nachvollziehbar

Wie viel Eingriff in die Natur ist gut, was ist eher schädlich? Ein Beispiel aus Hitzkirchen macht deutlich, wie schwierig das bei Ausgleichsflächen …
Naturschutz, Straßenbau und Ausgleichsflächen: Nicht immer für alle nachvollziehbar
Endlich wieder Normalität

EHRUNGEN

Endlich wieder Normalität
Endlich wieder Normalität
Die Allenroder Brücke im »Vier-Länder-Eck«: Ein echtes Stück Heimat

Lokalgeschichte

Die Allenroder Brücke im »Vier-Länder-Eck«: Ein echtes Stück Heimat
Die Allenroder Brücke im »Vier-Länder-Eck«: Ein echtes Stück Heimat

Gemeindeentwicklung

Kita-Neubau in Kefenrod: Verzögerung und Mehrkosten sind nicht zu verhindern

Die Entwicklung der Baubranche ist geprägt von steigenden Preisen. Das wirkt sich auch auf den Neubau des Kindergartens in Kefenrod aus: Das Projekt …
Kita-Neubau in Kefenrod: Verzögerung und Mehrkosten sind nicht zu verhindern

Charity-Veranstaltung

Yoga für den Frieden im Familienzentrum Kefenrod

Bald zwei Monate dauert der Krieg in der Ukraine nun schon an, und das Leid der Bevölkerung ist unermesslich. Etwas dagegen zu tun, war für Liberty …
Yoga für den Frieden im Familienzentrum Kefenrod

Umweltschutz

Der stete Kampf ums Grundwasser - die IG Wasser wird wieder aktiv

Während im Vogelsberg dafür gekämpft wird, die genehmigten Wasserfördermengen zu reduzieren, wird im Main-Kinzig-Kreis versucht, die Genehmigung …
Der stete Kampf ums Grundwasser - die IG Wasser wird wieder aktiv

Herausforderung

FSJ als echte Chance: Wie junge Menschen in der Pandemie für sich eine Alternative finden
Die Pandemie hat Pläne vor allem junger Menschen durchkreuzt. Einige aber nutzen die plötzlich vorhandene Zeit für ein Freiwilliges Soziales Jahr. …
FSJ als echte Chance: Wie junge Menschen in der Pandemie für sich eine Alternative finden

Kita-Neubau: Frist verlängert

Kefenrod (pgs). Die Förderung für den Neubau des Kindergartens in Kefenrod ist wohl sicher: Aufgrund der aktuellen Marktsituation in der Baubranche …
Kita-Neubau: Frist verlängert

Grundsteuer: Nachzahlungen werden fällig

Kefenrod (pgs). Für die Bürger der Gemeinde Kefenrod werden die bereits beschlossenen Steuererhöhungen wohl demnächst spürbar: Während die …
Grundsteuer: Nachzahlungen werden fällig

»Fachwissen von außen nutzen«

Kefenrod (red). »Kefenrod ist eine idyllische und sehr attraktive Gemeinde im östlichen Wetteraukreis«, findet Rouven Kötter, Erster Beigeordneter …
»Fachwissen von außen nutzen«
»Kein schöner Zeitpunkt zum Feiern«
»Kein schöner Zeitpunkt zum Feiern«

Gemeinsam für eine saubere Landschaft

Kefenrod (pgs). Im Einsatz für die Umwelt: Ausgestattet mit Handschuhen, Heckenscheren sowie allerhand kleinem und großem Gerät machte sich eine …
Gemeinsam für eine saubere Landschaft

Hilfe auf direktem Weg

Kefenrod (pgs). Die Freiwillige Feuerwehr Kefenrod unterstützt Menschen in der Ukraine mit Material zur medizinischen Versorgung. Aufgrund direkter …
Hilfe auf direktem Weg

Infrastruktur

Ende einer Kreisstraße: Bald gehört K 905 Gemeinde Kefenrod

Die Abstufung der K 905 zur Gemeindestraße ist fix. Vor allem in Helfersdorf und Hitzkirchen hatte es lange Zeit große Bedenken in dieser Sache gegeben. Jetzt richtet sich der Blick nach vorne.
Ende einer Kreisstraße: Bald gehört K 905 Gemeinde Kefenrod

Im Interview

»Die Geburt ist etwas Urweibliches« - Hebammen-Sprechstunde bald in Kefenrod

Hebamme Julia Witzenberger und Liberty Stephanie Blair-Breetz, Inhaberin eines Familienzentrums in Kefenrod, sprechen über die Geburt, neue Angebote und den Mangel an Hebammen.
»Die Geburt ist etwas Urweibliches« - Hebammen-Sprechstunde bald in Kefenrod

Kinderbetreuung

Kefenrod: Ein »Hilferuf« von Kita-Eltern

Ärger um Betreuungszeiten, Probleme rund um den Kita-Bus, das Fehlen eines Konzeptes zur Corona-Testung: All das führen Eltern aus Kefenrod in einem öffentlich gemachten »Hilferuf« auf.
Kefenrod: Ein »Hilferuf« von Kita-Eltern

Energiewende

Ärger um geplante Photovoltaik-Anlage: Projekt in Bindsachsen droht zu scheitern

Ärger um geplante Photovoltaik-Anlage: Projekt in Bindsachsen droht zu scheitern

Videodreh

Konzert in der Pandemie? - Heartchor Kefenrod zeigt, wie’s geht

Der Heartchor Kefenrod ist schon immer andere Wege gegangen. Wie kreativ die Sängerinnen und Sänger sein können, zeigen sie mit ihrem Leiter Dennis Korn beim Dreh eines Videokonzerts.
Konzert in der Pandemie? - Heartchor Kefenrod zeigt, wie’s geht

Zuständigkeit

K 905 vor Abstufung zur Gemeindestraße: Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen

Die Kreisstraße 905 nach Helfersdorf ist saniert worden. Formal dürfte der angestrebten Abstufung zur Gemeindestraße nichts mehr im Wege stehen. Für Gesprächsstoff sorgt die Straße aber weiter.
K 905 vor Abstufung zur Gemeindestraße: Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen

Neubau entsteht

Kita-Abbruch in Kefenrod hat begonnen

Die Abbrucharbeiten der Kefenröder Kita»Wirbelwind« haben begonnen. Somit ist die Gemeinde einen Schritt weiter Richtung Neubau, der am alten Standort »Auf dem Mühlgraben« entstehen soll.
Kita-Abbruch in Kefenrod hat begonnen