Flüchtlingsunterbringung: Kefenrod in Zugzwang

Gemeindevertreterversammlung

Flüchtlingsunterbringung: Kefenrod in Zugzwang

Der Festplatz in Bindsachsen ist für die Unterbringung von Flüchtlingen vom Tisch. Bis zum 14. Dezember muss die kleine Gemeinde allerdings …
Flüchtlingsunterbringung: Kefenrod in Zugzwang
33 214 Euro für die Nachwuchsarbeit
33 214 Euro für die Nachwuchsarbeit
33 214 Euro für die Nachwuchsarbeit
Viele Missstände thematisiert
Viele Missstände thematisiert
Viele Missstände thematisiert

Unruhe

Flüchtlingsunterkunft in Bindsachsen: Noch ist überhaupt nichts entschieden

Ob der Wetteraukreis auf dem Festplatz in Bindsachsen demnächst eine Unterkunft für Geflüchtete errichtet, steht noch nicht fest. Etwaige Pläne …
Flüchtlingsunterkunft in Bindsachsen: Noch ist überhaupt nichts entschieden

Viele Vermutungen, wenig Fakten

Will der Wetteraukreis 120 männliche Geflüchtete in Bindsachsen unterbringen?

Nach einer Bürgermeisterdienstversammlung macht diese Nachricht im Dorf die Runde. 200 Frauen und Männer erhoffen sich Informationen in einer Sitzung …
Will der Wetteraukreis 120 männliche Geflüchtete in Bindsachsen unterbringen?

Gemeindeentwicklung

Neue Kita für Kefenrod: Im Sommer 2023 sollen dort die ersten Kinder betreut werden

Für Kefenrod ist der Neubau des Kindergartens ein bedeutendes Projekt. Die Baukosten für die Kindertagesstätte Wirbelwind belaufen sich auf circa …
Neue Kita für Kefenrod: Im Sommer 2023 sollen dort die ersten Kinder betreut werden

Chorgesang

Popchor in Kefenrod: Gelungenes Beispiel für Nachwuchsförderung
In Kefenrod fand jetzt der zweite Workshop des Popchors für Jugendliche statt. Damit möchte der unter dem Dach des Gesangvereins 1868 verankerte …
Popchor in Kefenrod: Gelungenes Beispiel für Nachwuchsförderung

Sperrung wegen Gehölzfällung

Kefenrod (red). Hessen Mobil beabsichtigt, von März bis November dieses Jahres den Ausbau der freien Strecke der K 211 von Hitzkirchen in Richtung …
Sperrung wegen Gehölzfällung

Arbeit an Brunnen schreitet voran

Kefenrod (ihm). Zum Brunnen im Kefenröder Ortsteil Burgbracht hat Bürgermeisterin Kristen Frömel (parteilos) jüngst in der Sitzung der …
Arbeit an Brunnen schreitet voran

Friedhofssatzung kommt bald

Kefenrod (ihm). Die Friedhofssatzung von Kefenrod soll geändert werden. Das ist aber noch in Arbeit. Wie Bürgermeisterin Kirsten Frömel (parteilos) …
Friedhofssatzung kommt bald
Festliche Premiere
Festliche Premiere

Manfred Jost bleibt an der Spitze

Kefenrod (red). Manfred Jost steht weiterhin an der Spitze des SV Burgbracht-Bößgesäß. Er wurde bei der Neuwahl des Vorstands in der gut besuchten …
Manfred Jost bleibt an der Spitze

Viel Platz zum Spielen und Lernen

Kefenrod (red) In Kefenrod entsteht eine neue Kindertagesstätte. Die Baugenehmigung für das Projekt hat Landrat Jan Weckler dieser Tage dem Ersten …
Viel Platz zum Spielen und Lernen

Erfolgsgeschichte

Willkommen im Schuppen: Jugendtreff in Helfersdorf feiert 50-jähriges Bestehen

Es ist zweifelsohne eine Erfolgsgeschichte. Der Schuppen in Helfersdorf ist seit Generationen Anlaufstelle für die Jugend. Er verbindet und ist anerkannter Bestandteil der Dorfstruktur.
Willkommen im Schuppen: Jugendtreff in Helfersdorf feiert 50-jähriges Bestehen

Wildkräuter

Rezepte: Frau Brennnessel und Herr Gundermann bitten zu Tisch

Sie ist mit den Kräutern per Du und hat nun ein Kochbuch herausgegeben. Tanja Weingärtner aus Bindsachsen möchte die Leute animieren, das zu kosten, was vor der Haustüre wächst.
Rezepte: Frau Brennnessel und Herr Gundermann bitten zu Tisch

Führung der Feuerwehr wieder komplett

VON PAULINA SCHICK
Führung der Feuerwehr wieder komplett

Mitbestimmung

Flurbereinigung in Kefenrod: Auf die Beteiligung der Bürger kommt es an

Flurbereinigung in Kefenrod: Auf die Beteiligung der Bürger kommt es an

Das Interview

Belastungssteuerung am Bauhof Kefenrod: Warum manche Dienste ausgelagert werden

Bauhöfe leisten wichtige Arbeit, die von der Öffentlichkeit häufig als Selbstverständlichkeit angesehen wird. Dass es jedoch Grenzen gibt und innovative Ideen gefragt sind, zeigt das Beispiel Kefenrod.
Belastungssteuerung am Bauhof Kefenrod: Warum manche Dienste ausgelagert werden

Bornfest stärkt die Dorfgemeinschaft

Kefenrod (red). Mensch, war das herrlich - so lautete der Tenor des Gesangvereins Kefenrod 1868. Das Bornfest entpuppte sich nach zweijähriger Corona-Pause als voller Erfolg.
Bornfest stärkt die Dorfgemeinschaft

Nachgefragt

Naturschutz, Straßenbau und Ausgleichsflächen: Nicht immer für alle nachvollziehbar

Wie viel Eingriff in die Natur ist gut, was ist eher schädlich? Ein Beispiel aus Hitzkirchen macht deutlich, wie schwierig das bei Ausgleichsflächen sein kann, .
Naturschutz, Straßenbau und Ausgleichsflächen: Nicht immer für alle nachvollziehbar