Neujahrsempfang der CDU Gedern im Zeichen des Wahlkampfs

Einstimmung

Neujahrsempfang der CDU Gedern im Zeichen des Wahlkampfs

Die Freude, sich endlich wieder im gewohnten Rahmen begegnen zu können, bestimmte den Neujahrsempfang der CDU Gedern. Kreisvorsitzende Lucia Puttrich …
Neujahrsempfang der CDU Gedern im Zeichen des Wahlkampfs
Ehrlichkeit zahlt sich aus
Ehrlichkeit zahlt sich aus
Ehrlichkeit zahlt sich aus
Schüler stellen viele Fragen
Schüler stellen viele Fragen
Schüler stellen viele Fragen

Neuer Vorsitzender, viele Pläne

Verschwisterungsverein Gedern-Polanow: Zurück aufs Parkett

20 Jahre nach seiner Gründung steht der Verschwisterungsverein Gedern-Polanow praktisch vor einem Neubeginn. Vor allem der Schüleraustausch soll …
Verschwisterungsverein Gedern-Polanow: Zurück aufs Parkett

Gloria in D-Dur von Vivaldi

Gelungener Auftakt für Projekt des evangelischen Kirchenchors Gedern

Über regen Zulauf freute sich Chorleiter Volker Bilz beim Einstieg in sein Konzertprojekt: Etwa 30 Sängerinnen und Sänger waren zur ersten Probe des …
Gelungener Auftakt für Projekt des evangelischen Kirchenchors Gedern

Gemälde gesucht

Gederner Maler im Fokus

Eine Suche nach Kulturgut ist in diesem Jahr in Gedern angesagt. Es geht unter anderem um Material über Maler aus Gedern für den vierten Band der …
Gederner Maler im Fokus

Politischer Austausch

FWG-Jahresfeier: Volles Haus und viele Sprüche
Im Knusperhaus begeht die FWG Gedern ihren politischen Jahresausklang. Der ist beliebt und wird in der Regel auch von Mitgliedern anderer Parteien …
FWG-Jahresfeier: Volles Haus und viele Sprüche

Geld für die Tafeln

Gedern (red). Schon lange vor dem Weihnachtskonzert in der evangelischen Stadtkirche waren sich alle Akteure des Männergesangvereins Liederkranz …
Geld für die Tafeln

Willkommen für neue Erdenbürger

Gedern (ten). Rund 20 neugeborene Bürger der Stadt haben sich am vergangenen Samstag in der Kulturremise am Schloss eingefunden. Die Stadt hatte sie …
Willkommen für neue Erdenbürger

Vorstellung von Planungen

Gedern (red). Am heutigen Donnerstag, 19. Januar, findet ab 19.30 Uhr in der Kulturremise die nächste Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, …
Vorstellung von Planungen
Große Wiedersehensfreude
Große Wiedersehensfreude

Schöne Tradition

Gedern (red). Beim Silvesterschießen des Schützenvereins Gedern freuten sich Schützenmeisterin Isabel Oberheim und der Verein über ein voll besetztes …
Schöne Tradition

Praxis besteht seit 25 Jahren

Gedern (sw). Auf ihr 25-jähriges Bestehen blickte jetzt die Praxis für Physikalische Therapie von Tina und Uwe Junker in Gedern zurück. Das Ehepaar …
Praxis besteht seit 25 Jahren

Sportliche Neuanschaffung

Gedern (red). Strahlende Gesichter hat es kürzlich auf dem Schulhof der Erlenbachschule in Gedern gegeben. Dem Förderverein der Grundschule wurden drei nagelneue Fahrräder überreicht.
Sportliche Neuanschaffung

Spannend

Gedern (red). Geschichtsinteressierte aus Gedern haben sich durch den ehemaligen Atombunker Ilbenstadt führen lassen. Die Idee hatte Kamil Kopec, dem es bis dahin nicht gelungen war, an einer öffentlichen Führung teilzunehmen.
Spannend

Flüchtlingsbetreuung

»Jede Begegnung bereichert mich«

»Die tollen Momente überwiegen«, sagt Elisabeth Schick über ihre Arbeit. Seit 2016 ist die Sozialarbeiterin für die Flüchtlingsbetreuung in Gedern zuständig. Eine Aufgabe, die voller Herausforderungen und Unwägbarkeiten steckt.
»Jede Begegnung bereichert mich«

Schülerbetreuung

Pionierin geht in Ruhestand

Pionierin geht in Ruhestand

»Prinzenpaar-Alleen-Fest«

Große Feier vor dem Haus des Gederner Prinzenpaares

Der Gederner Carneval Club feiert: Die Straße, in der das Prinzenpaar Prinzessin Anna I. und Prinz Dominic I. wohnt, heißt jetzt bis zum Aschermittwoch »Prinzenpaar-Allee«.
Große Feier vor dem Haus des Gederner Prinzenpaares

Musical aufgeführt

Gedern (red). Die Musical-AG der Gesamtschule Gedern hat unter der Leitung von Maren Heinrich-Rink das Musical »Der Weihnachtsgast« in der Aula präsentiert. Gespannt verfolgten die Mitschüler der fünften und sechsten Klassen die kleine musikalische Weihnachtsgeschichte.
Musical aufgeführt

Vor 50 Jahren

Debüt am Heiligen Abend

Am Heiligen Abend 1967 drückt Heinrich Nies, Organist der evangelischen Kirche in Ober-Seemen, dem damals 18 Jahre alten Herbert Vonhof ein Liedblatt in die Hand und sagt: »Ich kann heute Abend nicht.« Seither hat Vonhof in unzähligen Gottesdiensten und vielen Kirchen Orgel gespielt. Rückblick auf ein Organistenleben.
Debüt am Heiligen Abend

Freude übers »Seepferdchen«

Gedern (red). Da der Schwimmpädagogische Verein (Schwimmschule Platen) seit September keine Schwimmkurse mehr im Hallenbad Gedern anbieten kann, organisiert die Stadt Gedern Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kurse für Kinder ab fünf Jahre wieder in eigener Regie. Sie umfassen jeweils zehn Termine à 50 Minuten und finden zweimal pro Woche statt, dienstags und freitags.
Freude übers »Seepferdchen«

Ganz schön was los auf der Terrasse

Gedern/Ober-Lais (red). Da ist ganz schön was los auf der Terrasse: Seit das liebevoll gestaltete Vogelhaus im Prinzengarten aufgestellt wurde, versammeln sich dort zahlreiche Vögel zum Futtern.
Ganz schön was los auf der Terrasse

Freude für Senioren

Gedern (red). Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gedern haben den Bewohnern des Alten- und Pflegeheims »Schweitzerhof« und des Altenheims »Haus Vogelsberg« in Gedern jetzt eine Weihnachtsfreude bereitet.
Freude für Senioren

Konzert

Über Licht und Wärme in dunkler Zeit

Der Gesangverein Liederkranz Gedern und seine Gäste luden nach drei Jahren zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert ein. Es gab viele besondere Momente.
Über Licht und Wärme in dunkler Zeit

Sie mag den Nachtdienst

Gedern (red). Bereits seit 20 Jahren arbeitet Selvet Bayar im »Haus Vogelsberg« in Gedern. Das Team gratulierte ihr daher mit einem Blumenstrauß und einer Urkunde. »Schön, dass Sie zu uns gehören«, sagte Einrichtungsleiter Oliver Kretschmer zu seiner langjährigen Mitarbeiterin, die als Pflegehilfskraft tätig ist.
Sie mag den Nachtdienst

Festliches Konzert

Singen für Weihnachtsfrieden in Ober-Seemen

Die Chorgemeinschaft Ober-Seemen und ihre Formationen sowie befreundete junge Ensembles, Musikerinnen und Musiker verzaubern das Publikum mit einem eindrücklichen Weihnachtskonzert
Singen für Weihnachtsfrieden in Ober-Seemen

Isabel Oberheim und Horst Ullrich siegen

Gedern (red). Das Geflügelpreisschießen des Schützenvereins Gedern in der Vorweihnachtszeit erfreut sich einer langen Tradition. Bei diesem Wettbewerb wird mit dem Kleinkalibergewehr auf eine Distanz von 50 Metern geschossen. Die jeweils vier besten Schützen werden mit tiefgefrorenen Festtagsbraten in Form von Gänsen, Enten und Hähnchen bedacht.
Isabel Oberheim und Horst Ullrich siegen

Fächerübergreifendes Arbeiten

Gederner Gesamtschüler beschäftigen sich mit Tag der Menschenrechte

Der 10. Dezember ist der von den Vereinten Nationen deklarierte internationale Tag der Menschenrechte. Zu diesem Anlass haben sich Klassen der Gesamtschule fächerübergreifend Gedanken gemacht.
Gederner Gesamtschüler beschäftigen sich mit Tag der Menschenrechte

Fächerübergreifendes Arbeiten

Gederner Gesamtschüler beschäftigen sich mit Tag der Menschenrechte

Der 10. Dezember ist der von den Vereinten Nationen deklarierte internationale Tag der Menschenrechte. Zu diesem Anlass haben sich Klassen der Gesamtschule fächerübergreifend Gedanken gemacht.
Gederner Gesamtschüler beschäftigen sich mit Tag der Menschenrechte