Bürgerselbsthilfe Gedern-Hirzenhain bekommt neuen Bürgerbus

Für mehr Mobilität

Bürgerselbsthilfe Gedern-Hirzenhain bekommt neuen Bürgerbus

Mit einem neuen Bürgerbus möchte die Bürgerselbsthilfe Gedern-Hirzenhain das Mobilitätsangebot in der Region verbessern.Dafür sucht sie auch weitere …
Bürgerselbsthilfe Gedern-Hirzenhain bekommt neuen Bürgerbus
Laurin Kaiser und das Abenteuer seines Lebens

Teilnahme an Kika-Doku

Laurin Kaiser und das Abenteuer seines Lebens
Laurin Kaiser und das Abenteuer seines Lebens
1500 Impfungen am Samstag in Mittel-Seemen

Sonder-Aktion

1500 Impfungen am Samstag in Mittel-Seemen
1500 Impfungen am Samstag in Mittel-Seemen

Corona-Booster

Piks gegen die Pandemie in Mittel-Seemen

Mit einer großen Booster-Impfaktion am 15. Januar wollen drei Gederner Hausarztpraxen ihren Teil im Kampf gegen die Corona-Pandemie beisteuern.
Piks gegen die Pandemie in Mittel-Seemen

Dank Spenden

Neues Leben im Angelteich in Ober-Seemen

Der Angelsportverein 1973 Ober-Seemen überwindet dank großzügiger Spenden den schwersten Schicksalsschlag in den rund 50 Jahren der Vereinsgeschichte.
Neues Leben im Angelteich in Ober-Seemen

Erfolgreiche Kooperation

»Arche Noah« hat große Bedeutung für Kinderbetreuung in Gedern

Nach 50 Jahren Zusammenarbeit zwischen der Stadt und der Kirchengemeinde besiegelt ein neuer Vertrag, dass die »Arche Noah« weiter zur Vielfalt der …
»Arche Noah« hat große Bedeutung für Kinderbetreuung in Gedern

Highspeed-Internet möglich

Deutsche GigaNetz will Glasfaser in drei Ostkreis-Kommunen ausbauen
In Gedern, Hirzenhain und Kefenrod schließen die Verwaltungen mit dem Telekommunikationsanbieter Deutsche GigaNetz eine Kooperation für den …
Deutsche GigaNetz will Glasfaser in drei Ostkreis-Kommunen ausbauen

Ausschüsse tagen gemeinsam

Gedern (red). Zu einer gemeinsamen Sitzung der beiden Haupt- und Finanzausschüsse der Städte Gedern und Ortenberg laden deren Vorsitzende für …
Ausschüsse tagen gemeinsam

Unfallflucht am Fitnessstudio

Gedern (red). Mehrere Hundert Euro dürfte nach Angaben der Polizei die Instandsetzung des Unfallschadens kosten, den ein Unbekannter am Mittwoch auf …
Unfallflucht am Fitnessstudio

Bürger können ihre Ideen einbringen

Gedern/Hirzenhain (red). Der Startschuss für die Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) in der LEADER-Region Wetterau/Oberhessen fand …
Bürger können ihre Ideen einbringen
LVM ehrt außergewöhnlich erfolgreiche Agentur
LVM ehrt außergewöhnlich erfolgreiche Agentur

Es geht um die Wurst

Gedern (red). Mit einem Zähler von 10,5 gewinnt Günter Appel das Silvesterschießen des Schützenvereins Gedern und gewinnt damit den von Andreas Krieg …
Es geht um die Wurst

Glück beim »Lichterglanz«

Gedern (red). Trotz der mit der Pandemie verbundenen persönlichen und betrieblichen Einschränkungen beteiligten sich Gederns Fachgeschäfte dieses …
Glück beim »Lichterglanz«

Kreativer Start in die Ferien

Gedern (red). Nur wenige Tage vor Beginn der Winterferien wurde es an der Erlenbachschule in Gedern turbulent. Anstatt mit Schulbüchern und Heften ausgestattet, kamen die Grundschülerinnen und -schüler mit diversen Bastelmaterialien, Wasserfarbkästen und Hammer in ihren Ranzen zur Schule. Im Vorfeld hatte jede Klasse für sich überlegt, was sie gerne an den Projekttagen, bei denen die Kreativität und das gemeinsame Miteinander gestärkt werden sollten, gestalten möchten.
Kreativer Start in die Ferien

Mehr Nachfrage als Grundstücke

Gedern (ten). Nachdem die Vermarktung der Grundstücke im Baugebiet »Am Rülles« über viele Jahre eher schleppend lief, hat die Nachfrage inzwischen erheblich angezogen. Inzwischen sind auch alle städtischen Bauplätze im ersten Teil des zweiten Bauabschnitts verkauft. Deshalb hat Gedern jetzt begonnen, mit der Erschließung des zweiten Teils des letzten Bauabschnitts weitere 21 Grundstücke »Am Rülles« zu schaffen.
Mehr Nachfrage als Grundstücke

Große Unterstützung

Gedern (red). Der Förderverein der Gesamtschule Gedern hat einen neuen Vorstand gewählt. Er besteht aus dem Vorsitzenden Kasim Gezici, dessen Stellvertreter Thomas Lutz, Rechnerin Natalia Barnickel, Schriftführerin Ute Kehm sowie den Beisitzern Kerstin Bernhard und Jens Langsdorf.
Große Unterstützung

Polizei fahndet

Raubüberfall auf Spielothek in Gedern

Raubüberfall auf Spielothek in Gedern

Dankbar für Unterstützung

Gedern (red). Der Geschichtskreis hat vor Kurzem den dritten Band der »Gederner Geschichtsblätter« herausgebracht. Die Recherchen des Spurensuchers und Schreibers Erhard Müth haben wieder viele interessante Dinge über das Leben in Gedern einst und heute zutage gefördert (der Kreis-Anzeiger berichtete).
Dankbar für Unterstützung