Wird Büdingen blaue Kommune? Parlament vor wegweisendem Beschluss

Blue Community

Wird Büdingen blaue Kommune? Parlament vor wegweisendem Beschluss

Wird Büdingen Blue Community und stellt damit Wasser unter besonderen Schutz? Welche Initiativen auf kommunaler Ebene dazu beitragen können, lässt …
Wird Büdingen blaue Kommune? Parlament vor wegweisendem Beschluss
Werden lärmgeplagte Anwohner entlastet?
Werden lärmgeplagte Anwohner entlastet?
Werden lärmgeplagte Anwohner entlastet?
Wohnhausbrand im Düdelsheimer Hinterfeld: 250 000 Euro Schaden

Feuer in Düdelsheim

Wohnhausbrand im Düdelsheimer Hinterfeld: 250 000 Euro Schaden
Wohnhausbrand im Düdelsheimer Hinterfeld: 250 000 Euro Schaden

Im Porträt

Elisabeth Gömmer - Büdinger Gästeführerin mit Leib und Seele

Elisabeth Gömmer führte in 30 Jahren fast 19 000 Gäste durch Büdingen. Sie brachte mehr als 23 000 Besuchern die bald 900-jährige Geschichte des …
Elisabeth Gömmer - Büdinger Gästeführerin mit Leib und Seele

Unverantwortlich

Für sechs Kinder aus Aulendiebach gerät der Schulweg zur Odyssee

Unfassbares erlebten sechs Grundschüler aus Aulendiebach. Der Busfahrer ließ die Kinder in Büdingen aussteigen, ohne sich darum zu kümmern, wie sie …
Für sechs Kinder aus Aulendiebach gerät der Schulweg zur Odyssee

Stadtentwicklung

Büdinger Bahnhofsviertel vor Veränderung: Glashütten-Areal erfährt neue Nutzung

Das Büdinger Bahnhofsviertel wird sich verändern. Schon im Herbst soll auf dem Areal, das einst zur Glashütte gehörte und schon länger wenig …
Büdinger Bahnhofsviertel vor Veränderung: Glashütten-Areal erfährt neue Nutzung

BUND wird aktiv

Gewerbegebiet Limes: Stoppantrag gegen dritte Halle
Der BUND will verhindern, dass im Gewerbegebiet Limes eine dritte große Logistikhalle entsteht. Beim Verwaltungsgericht Frankfurt reicht er einen …
Gewerbegebiet Limes: Stoppantrag gegen dritte Halle

Schäden an Stadtbefestigung

Büdingen (leo). Die Westseite der Stadtbefestigung weist teilweise kleinere Schäden auf. Die sollen aus Sicht von Bündnis 90/Die Grünen behoben …
Schäden an Stadtbefestigung

Nächste Woche: Pflegearbeiten am Seemenbach

Büdingen (red). Im Auftrag des Wasserverbandes Nidder-Seemenbach werden ab der kommenden Woche am Seemenbach in Büdingen Gehölze in Ufernähe …
Nächste Woche: Pflegearbeiten am Seemenbach

Kita wird wohl teurer

VON GEORGIA LORI
Kita wird wohl teurer
Antworten aus Wiesbaden gesucht
Antworten aus Wiesbaden gesucht

»Intransparenz bei Besetzung«

Büdingen (red). »Dass Kultusminister Lorz sechs Monate benötigt, um einfache Fragen zum Besetzungsverfahren am Wolfgang-Ernst-Gymnasium zu …
»Intransparenz bei Besetzung«

66-Jähriger schwer verletzt

Büdingen (ten). Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 457 in Höhe des Parkplatzes am Industriegebiet Büdingen ist der 66-jährige Fahrer eines Ford …
66-Jähriger schwer verletzt

Unterstützung gesucht

Büdinger »Brauch-Bar« sucht noch immer nach neuen Räumen - wer hilft?

Um die »Brauch-Bar« ist es still geworden. Dabei passen die Idee und das Konzept der Einrichtung so gut in die Zeit. Noch immer sucht der Kostenlos-Laden in Büdingen nach einer neuen Bleibe.
Büdinger »Brauch-Bar« sucht noch immer nach neuen Räumen - wer hilft?

Im Sommer Wanderwoche im Remstal

Büdingen (red). Obwohl es pandemiebedingt kein einfaches Unterfangen war, das Vereinsjahr zu planen, präsentiert der Büdinger Zweigverein des Vogelsberger Höhenclubs (VHC) jetzt ein umfang- und sehr abwechslungsreiches Programm für 2022. »Es sind über 30 Angebote geworden, die im Laufe des Jahres den jeweils aktuellen Regeln und Entwicklungen angepasst werden«, erklärt Dr.
Im Sommer Wanderwoche im Remstal

Jagdgenossen vor Führungswechsel

Büdingen (hr). Die Pandemie schlug ins Kontor der Büdinger Jagdgenossenschaft. Seit 2018 fanden keine Vorstandssitzungen und keine Jahreshauptversammlungen mehr statt. Entsprechend umfangreich war die Tagesordnung der Genossenschaftsversammlung, die jetzt in der Wolfgang-Konrad-Halle in Lorbach stattfand. Dabei fungierte Bürgermeister Erich Spamer zum letzten Mal als Vorsitzender der Jagdgenossen.
Jagdgenossen vor Führungswechsel

Hochwasserschutz

Wird Rückhaltebecken oberhalb des Hammers bei Büdingen im Jahr 2025 gebaut?

Wird Rückhaltebecken oberhalb des Hammers bei Büdingen im Jahr 2025 gebaut?

Oberhessen im Fokus

Büdingen (leo). »Nur im Stillstand Richtung ändern«, steht an einer der Wände. Die Gebäude entlang der Straße »An der Glashütte« werden abgerissen. Das Büdinger Bahnhofsviertel steht vor einer Aufwertung. Heruntergekommene Bauten verschwinden, Platz für Neues entsteht. Die vor Jahren geschlossene Kultkneipe »Struwwelpeter« wird nur noch auf alten Fotos und in Erinnerungen weiterleben.
Oberhessen im Fokus

Wetterexperte im Interview

Alban Burster: Hochwasser wie 2021 kann in Büdingen immer wieder passieren

Mildes Wetter Anfang Januar und der bevorstehende Jahrestag des Hochwassers vom 29. Januar 2021: Der KA hat dazu den Meteorologen und Wettermoderator Alban Burster aus Büdingen interviewt.
Alban Burster: Hochwasser wie 2021 kann in Büdingen immer wieder passieren

Tourist-Information sucht Gästeführer

VON GEORGIA LORI
Tourist-Information sucht Gästeführer

Umfrage

Endlich wieder Normalität: Das wünschen sich die Büdinger fürs neue Jahr

Was erwarten die Menschen vom neuen Jahr? Manche wünschen sich Gesundheit, andere das alte Leben und dass die Impfbereitschaft steigt. Der Kreis-Anzeigfer hat sich in Büdingen umgehört.
Endlich wieder Normalität: Das wünschen sich die Büdinger fürs neue Jahr

Neujahrsbaby

Kleiner Büdinger hat es eilig, in Bad Nauheim zur Welt zu kommen

Eigentlich hatten Viktoria und Tobias Krämer noch entspannt Silvester gefeiert, ihr Sohn sollte erst Mitte Januar zur Welt kommen. Doch dann hatte es der kleine Büdinger plötzlich ganz eilig.
Kleiner Büdinger hat es eilig, in Bad Nauheim zur Welt zu kommen

Beliebt wie eh und je

Büdingen (gia). Zwei Büdingerinnen und eine Frau aus Altenstadt freuen sich über die Preise der Weihnachtslotterie des Büdinger Gewerbevereins. Diese haben Büdinger Unternehmen gespendet. Die Einnahmen dienen wie bereits in der Vergangenheit der Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt. Diese wird zum Großteil vom Gewerbe- und Verkehrsverein finanziert.
Beliebt wie eh und je