1. Startseite
  2. Lokales
  3. Büdingen

FWG plant Pflegeeinsatz am Wilden Stein

Erstellt:

Von: red Redaktion

rueg_Pflegeeinsatz_17082_4c
Zum zweiten Mal in diesem Jahr plant die FWG für den 3. September einen Pflegeeinsatz am Wilden Stein. © pv

Büdingen (red). Die FWG plant wieder einen Pflegeeinsatz am Wilden Stein und würde sich freuen, wenn weitere Helferinnen und Helfer dazustoßen würden, um zum zweiten Mal in diesem Jahr das Gelände von Wildwuchs, Unkraut und Müll zu befreien.

Termin ist am Samstag, 3. September, Beginn der Arbeiten ist um 9 Uhr. Anmeldungen nimmt die Vorsitzende Sabine Dönges per E-Mail an post@fwg-buedingen.de gerne entgegen.

Die nötige Ausrüstung, um den Wilden Stein freizulegen, müssten die Helfer selbst mitbringen: feste Handschuhe, Rechen, Müllgreifer, Heckenscheren oder Freischneider »... sowie gute Laune«. Das Kraxeln und Werkeln auf dem Gelände erfordere festes Schuhwerk, sei aber auch für Kinder eine spannende Aktion.

Der Wilde Stein, eine markante Felsformation aus Säulenbasalt, ist das Geotop des Jahres 2010. Mit Hilfe engagierter Bürger hat es die Stadt ihrem Ehrenbürger Lothar Keil zu verdanken, dass der Wilde Stein sich seit einigen Jahren wieder in ganzer Pracht zeigt und begehbar ist.

Auch interessant