Aaaschebääscha für die Waldsiedlung

Auftritt von Comedian Maddin Schneider

Aaaschebääscha für die Waldsiedlung

Am 25. Februar tritt Comedian Maddin Schneider in der Waldsiedlung auf. Im Vorabinterview spricht er über Humor als Rezept für Krisen, das Überwinden …
Aaaschebääscha für die Waldsiedlung
700 Euro für Herzenswünsche
700 Euro für Herzenswünsche
700 Euro für Herzenswünsche
Wenn Alltägliches zum Problem wird
Wenn Alltägliches zum Problem wird
Wenn Alltägliches zum Problem wird

Polizei würdigt Zivilcourage

Ehepaar fällt auf Schockanruf herein. Taxifahrer verhindert Geldübergabe

Ohne die Mithilfe der Bevölkerung würde die Polizei weitaus weniger Täter überführen. Zwei Fälle von Zivilcourage, die am Freitag bei der Polizei in …
Ehepaar fällt auf Schockanruf herein. Taxifahrer verhindert Geldübergabe

Neujahrsempfang

Warum es in Altenstadt Mutbürger statt Querdenker braucht

Drei Jahre startete die Gemeinde Altenstadt coronabedingt nicht mehr mit einem Neujahrsempfang ins neue Jahr. Nun war es wieder soweit - mit …
Warum es in Altenstadt Mutbürger statt Querdenker braucht

Mahnwache

Bürgerinitiative »Altenstadt wehrt sich« mit rechtem Gefolge

In Lindheim hat sich eine Bürgerinitiative gegen die Unterbringung von bis zu 100 Flüchtlingen in Lindheim gegründet. Beim ersten öffentlichen …
Bürgerinitiative »Altenstadt wehrt sich« mit rechtem Gefolge

Gestiegene Unfallzahlen

Ein neuer »Pannenkreisel« bei Oberau?
Die Landtagsabgeordneten Lisa Gnadl (SPD) und Jörg-Uwe Hahn (FDP) konfrontieren die Landesregierung mit der Situation am neugebauten Kreisverkehr bei …
Ein neuer »Pannenkreisel« bei Oberau?

Austausch

Altenstadt (red). Zu einem ungezwungenen Gedankenaustausch treffen sich Mitglieder, Freunde und Interessierte der Nachbarschaftshilfe Altenstadt beim …
Austausch

»Ich male ein Haus für uns«

Altenstadt (red). Ein Haus, ein Badezimmer mit Dusche - von solchen Dingen kann die zehnjährige Tajala aus Afghanistan nur träumen oder malen. Denn …
»Ich male ein Haus für uns«

Anmelden für Ferienspiele in Altenstadt

Altenstadt (red). Die Ferienspiele der Jugendarbeit Altenstadt finden wieder in den ersten beiden Ferienwochen statt, vom 24. Juli bis 6. August. …
Anmelden für Ferienspiele in Altenstadt
Das verlorene Paradies
Das verlorene Paradies

Von Bogenschießen bis Batterien basteln

Altenstadt (red). Es brummte im Eingangsbereich der Altenstädter Limesschule: Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse, die sich in …
Von Bogenschießen bis Batterien basteln

Nächste Station Kreisentscheid

Altenstadt (red). Rechenmeister Adam Riese, der eigentlich Adam Ries hieß, hätte seine helle Freude gehabt an den Ergebnissen des Landeswettbewerbs …
Nächste Station Kreisentscheid

Gemeinschaft gepflegt

Altenstadt (red). »Welche Freude, sie endlich wieder begrüßen zu können.« Mit diesen Worten hieß der Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe Altenstadt, Rüdiger Twardy, Mitglieder und Gäste zum Neujahrsempfang in der Gaststätte »Alt Oberau« willkommen. Aufgrund der Pandemie war auch an dieses in den letzten beiden Jahren nicht mehr zu denken. Umso mehr freute er sich über die Anwesenheit von 40 Mitgliedern.
Gemeinschaft gepflegt

Aus Solidarität und gegenseitigem Respekt

Altenstadt (red). Das neue Jahr startete für die AWO-Seniorenresidenz »Elisabeth Selbert« in Altenstadt mit einem Besuch der besonderen Art. Erst kürzlich brachte die Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat, die Lajna Imaillah, den Bewohnerinnen und Bewohnern kleine Präsente mit Leckereien.
Aus Solidarität und gegenseitigem Respekt

Fit und gesund ins neue Jahr

Altenstadt (red). Pünktlich zum neuen Jahr startet der SC Rot-Weiß Altenstadt wieder mit einem umfangreichen Kursangebot im Bereich Fitness. Von Zumba über Wirbelsäulengymnastik bis hin zu Herz-Kreislauf-Training ist einiges im Angebot.
Fit und gesund ins neue Jahr

Flüchtlingsunterbringung

In Altenstadt: Runder Tisch gegen die Ängste

In Altenstadt: Runder Tisch gegen die Ängste

Engagierte Segensbringer

Altenstadt (red). »Kinder stärken, Kinder schützen - in Indonesien und weltweit«! Unter diesem Motto stand die Sternsingeraktion der katholischen Pfarrei Sankt Andreas Altenstadt. Im Vorfeld legte das Pfarrteam königliche Gewänder, Umhänge und Kronen in verschiedenen Größen, Sammeldosen, Kreideschachteln und große Holzsterne für die Sternträger bereit.
Engagierte Segensbringer

Colored Future Life

Wie man in Altenstadt Waisenkindern in Kenia hilft

Ein engagierter Bischof in Kenia mit seinem Einsatz für Waisenkinder war der Auslöser für Gaby Kusenberg und ihre Mitstreiter, diese Arbeit in Form eines Vereins tatkräftig zu unterstützen.
Wie man in Altenstadt Waisenkindern in Kenia hilft

Reiselust nach Corona: Reisebüros haben wieder viel zu tun

Die Folgen der Corona-Krise trafen auch die Reisebranche hart. Viele Reisebüros kämpften ums Überleben. Das hat sich inzwischen geändert. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen - vor allem im Ausland.
Reiselust nach Corona: Reisebüros haben wieder viel zu tun