1. Startseite
  2. Hessen

Frau fällt nach Unfall in Weiher – Zeuge rettet sie aus sinkendem Auto

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Bei einem Unfall in Mengerskirchen (Kreis Limburg-Weilburg) kracht eine Frau mit ihrem Auto in einen Weiher. (Symbolfoto)
Bei einem Unfall in Mengerskirchen (Kreis Limburg-Weilburg) kracht eine Frau mit ihrem Auto in einen Weiher. (Symbolfoto) © Stephan Goerlich/Imago

Eine Autofahrerin gerät nach einem Unfall mit ihrem Auto in einen Weiher. Ein Zeuge ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort und rettet die Frau.

Mengerskirchen – Riesiges Glück im Unglück hat eine Autofahrerin in den frühen Morgenstunden am Samstag (25. Juni) gehabt. Nach einem heftigen Unfall im Kreis Limburg-Weilburg rutschte die Frau mit ihrem Auto in einen Weiher. Nur durch das beherzte Eingreifen eines Zeugen wurde die Frau gerettet, wie die Polizei mitteilte.

Was war passiert? Gegen 01.45 Uhr kam ihr Auto auf der Straße zwischen Mengerskirchen und Waldernbach in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen krachte gegen die Leitplanke und schleuderte anschließend wieder über die Fahrbahn. Auf der anderen Seite durchbrach das Auto laut Angaben der Polizei ein Begrenzungsgeländer – und stürzte in den Seeweiher.

Unfall im Kreis Limburg-Weilburg: Zeuge rettet Frau aus sinkendem Auto

Die Autofahrerin hatte Glück, dass um diese Uhrzeit ein Zeuge den Unfall beobachtete und der Frau zu Hilfe kam. Sie blieb unverletzt. Das Auto versank im Weiher und musste im Laufe des Samstags aufwendig aus dem See gehoben werden. Seit 10.00 Uhr ist die Straße in Richtung Mengerskirchen gesperrt. Hinweise zum Unfall nimmt die Polizei unter 0647193860 entgegen. (esa)

Zuletzt war ein Mann nach einem Badeunfall in Mengerskirchen verschwunden.

Auch interessant